Montag, 15.07.2024

Zoos und Tierparks in Neuhausen auf den Fildern

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Neuhausen auf den Fildern ist ein malerisches Städtchen in der Nähe von Stuttgart, das für seine vielen Tierparks und Zoos bekannt ist. Diese Orte sind perfekt für Tierliebhaber, die einen Tag in der Natur verbringen möchten, um verschiedene Tierarten zu sehen und zu erleben. Von Wildparks bis hin zu klassischen Zoos gibt es in Neuhausen auf den Fildern und der Umgebung viele Möglichkeiten, um wilde Tiere zu beobachten und zu lernen.

Einer der bekanntesten Tierparks in Neuhausen auf den Fildern ist der Tierpark Nymphaea. Der Park ist bekannt für seine Vielfalt an Tierarten, darunter Vögel, Reptilien, Säugetiere und Fische. Besucher können auch die vielen verschiedenen Pflanzenarten bewundern, die in diesem wunderschönen Park wachsen. Der Tierpark Nymphaea bietet auch eine Vielzahl von Aktivitäten für Kinder und Erwachsene, darunter Fütterungen und Tierpräsentationen.

Ein weiterer beliebter Tierpark in der Nähe von Neuhausen auf den Fildern ist der Wilhelma Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart. Dieser Zoo ist einer der größten und bekanntesten in Deutschland und beherbergt mehr als 11.000 Tiere. Der Wilhelma Zoo ist bekannt für seine beeindruckende Sammlung von exotischen Tieren und Pflanzen aus der ganzen Welt. Besucher können auch die vielen verschiedenen Gärten und Gewächshäuser erkunden, die im Zoo zu finden sind.

Tierpark Nymphaea

Der Tierpark Nymphaea befindet sich auf der Neckarinsel in Esslingen am Neckar und bietet Besuchern eine Vielzahl von Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Der Park hat eine Gesamtfläche von knapp drei Hektar und führt durch einen 900 Meter langen Rundweg, der an vier Seen vorbeiführt. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Tieren, darunter Schlangen, Echsen, Amphibien und Kleinsäuger.

Im Jahr 2024 wurde das bislang größte Bauprojekt des Tierparks fertiggestellt, ein neues Terrarien- und Aufzuchthaus. Das Memo-Spiel des Tierparks ist ein beliebtes Souvenir für Besucher und kann an der Kasse erworben werden. Der Tierpark Nymphaea wird vom Aquarien- und Terrarienverein Nymphaea e.V. 1905 betrieben und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

Website: www.tierpark-nymphaea.de

Wilhelma Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart

Die Wilhelma in Stuttgart ist ein einzigartiger zoologisch-botanischer Garten und einer der artenreichsten Zoos der Welt. Mit über 11.000 Tieren und 1.200 Arten bietet die Wilhelma Stuttgart ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Neben der beeindruckenden Tierwelt bietet die Wilhelma auch eine Vielzahl an botanischen Sammlungen und Pflanzenarten aus aller Welt. Hier können Besucher eine einzigartige Kombination aus Zoo und Botanik erleben und in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen eintauchen.

Die Wilhelma Stuttgart ist ein wichtiger Ort für den Schutz und die Förderung der Artenvielfalt, sowie für wissenschaftliche Forschungsarbeit. Mit ihrem historischen Park und dem einzigartigen Ambiente ist die Wilhelma ein wunderschöner Ort, um einen Tag mit Familie und Freunden zu verbringen.

Website: www.wilhelma.de

Tierpark Göppingen

Der Tierpark Göppingen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber in der Nähe von Neuhausen auf den Fildern. Der Park bietet eine Vielzahl von Tieren, darunter Affen, Lamas, Kängurus und viele mehr. Besucher können die Tiere aus nächster Nähe beobachten und mehr über ihre Lebensweise und ihren Lebensraum erfahren.

Der Tierpark Göppingen bietet auch regelmäßig Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder an, darunter Kindergeburtstage und spezielle Führungen. Besucher können auch an der jährlichen Langen Tierpark-Nacht teilnehmen, die ein Highlight für viele Besucher ist.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 5,50 €, Kinder von 3 bis 18 Jahren zahlen 3,00 € und Schüler, Studenten und Rentner mit Ausweis zahlen 4,50 €. Es gibt auch eine Familienkarte für 2 Erwachsene und eigene Kinder.

Website: www.tierpark-goeppingen.de

Kamelhof Rotfelden

Kamelhof Rotfelden ist ein ehemaliger Kamelhof, der sich in Ebhausen in der Nähe von Neuhausen auf den Fildern befindet. Er war mit 94 Kamelen, hauptsächlich Altweltkamele, die größte Kamelfarm in Europa. Leider wurde der Hof durch ein Feuer Anfang 2013 zerstört.

Im April 2017 wurde jedoch auf dem Gelände der Freizeitpark Rotfelden eröffnet. Hier gibt es eine neue Fußballgolf-Anlage und ein idyllisch gelegenes Spielgelände mit Matschanlage, Barfußpfad und Kletterparcour sowie ein Tierpark mit Streichelzoo. Man kann auch den Kamelen auf dem Hof einen Besuch abstatten.

Website: www.freizeitpark-rotfelden.de

Wildparadies Tripsdrill

Das Wildparadies Tripsdrill ist ein naturnaher Wildpark, der auf über 47 Hektar Wald und Wiesen über 60 Tierarten beherbergt. Der Park ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Besucher können hier einheimische Tierarten wie Wölfe, Luchse, Wildkatzen, Bären und viele mehr in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Neben den Tieren bietet der Park auch einen Barfuß- und Walderlebnispfad, einen Abenteuerspielplatz sowie Fütterungsrunden und Flugvorführen. Für Menschen mit Behinderung und Geburtstagskinder gibt es ermäßigte Tickets an der Kasse.

Das Wildparadies Tripsdrill ist täglich ab 9.00 Uhr geöffnet und verfügt über mehr als 4.000 kostenlose Parkplätze. Hunde sind aufgrund von freilaufenden Tieren im Park nicht erlaubt.

Website: tripsdrill.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben dem Zoologischen Garten in Neuhausen auf den Fildern gibt es in der Umgebung weitere Tierparks und Zoos, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Vorschläge:

Wilhelma Stuttgart

Die Wilhelma in Stuttgart ist ein zoologisch-botanischer Garten und einer der größten und schönsten Zoos in Deutschland. Auf einer Fläche von 30 Hektar beherbergt die Wilhelma mehr als 11.000 Tiere aus aller Welt, darunter Elefanten, Giraffen, Löwen, Tiger, Pinguine und viele mehr. Der zoologische Garten ist auch bekannt für seine beeindruckende Pflanzenvielfalt und seine historischen Gebäude.

Tierpark Nymphaea Esslingen

Der Tierpark Nymphaea in Esslingen ist ein kleiner, aber feiner Tierpark, der sich besonders für Familien mit Kindern eignet. Auf einer Fläche von 2,5 Hektar leben hier rund 300 Tiere aus 60 verschiedenen Arten, darunter Affen, Lamas, Alpakas, Ziegen und Schafe. Besonders beliebt sind die Streichelgehege, in denen die Besucher den Tieren ganz nah kommen können.

Tierpark Göppingen

Der Tierpark Göppingen ist ein Naturerlebnis für die ganze Familie. Auf einer Fläche von 16 Hektar leben hier rund 600 Tiere aus 100 verschiedenen Arten, darunter Bären, Wölfe, Luchse, Füchse und viele mehr. Besonders beeindruckend ist das Wolfsgehege, in dem die Besucher die Tiere aus nächster Nähe beobachten können.

Wildpark Schloss Tambach

Der Wildpark Schloss Tambach bei Coburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Natur- und Tierliebhaber. Auf einer Fläche von 70 Hektar leben hier rund 50 verschiedene Tierarten in naturnahen Gehegen, darunter Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Luchse und Bären. Besonders beeindruckend ist die Greifvogel-Flugschau, bei der Falken, Adler und andere Greifvögel in Aktion zu sehen sind.

Tierpark Bad Mergentheim

Der Tierpark Bad Mergentheim ist ein kleiner, aber feiner Tierpark, der sich besonders für Familien mit Kindern eignet. Auf einer Fläche von 16 Hektar leben hier rund 400 Tiere aus 50 verschiedenen Arten, darunter Affen, Löwen, Tiger, Bären und viele mehr. Besonders beliebt sind die täglichen Fütterungen und die Tierpfleger-Show, bei der die Besucher einen Einblick in die Arbeit der Tierpfleger bekommen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten