Montag, 15.07.2024

Seen in Herbrechtingen

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Ein Besuch in Herbrechtingen ist eine großartige Möglichkeit, um der Stadt zu entfliehen und die Natur zu genießen. Die Stadt ist von Seen und Flüssen umgeben, die viele Freizeitmöglichkeiten bieten. Einer der bekanntesten Seen in der Umgebung ist der Ziegeleisee.

Der Ziegeleisee ist ein 0,2 Hektar großer See in Herbrechtingen und bietet eine friedliche Umgebung, um sich zu entspannen und die Natur zu genießen. Der See ist von Liegewiesen umgeben, auf denen man sich sonnen, spielen oder picknicken kann. Der See ist von Mai bis September ein beliebtes Ausflugsziel und bietet eine großartige Möglichkeit, dem hektischen Stadtleben zu entfliehen.

Ziegeleisee

Der Ziegeleisee ist ein 0,2 Hektar großer See in Herbrechtingen, der von Mai bis September ein beliebtes Ausflugsziel ist. Der See bietet eine entspannte Atmosphäre und ist von viel Grün umgeben. Die umliegenden Liegewiesen bieten genügend Platz zum Sonnenbaden, Spielen oder Picknicken. Der Ziegeleisee ist ein idealer Ort für Familien, Freunde oder Paare, um an warmen Tagen zu entspannen.

Es gibt keine Eintrittsgebühr für den See und es gibt auch keine Einrichtungen wie Umkleideräume oder Duschen. Besucher sollten ihre eigenen Handtücher, Sonnenschutzmittel und Picknickutensilien mitbringen. Der See ist auch ein beliebter Ort für Angler, die hier Forellen und Karpfen fangen können.

Für diejenigen, die gerne wandern, gibt es in der Nähe des Sees mehrere Wanderwege, die durch die schöne Landschaft der Schwäbischen Alb führen. Der Ziegeleisee ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, einschließlich der nahegelegenen Eselsburg und des Lonetals, wo einige der ältesten Höhlenmalereien Europas zu finden sind.

Website: www.nabu-heidenheim.de

Rückhaltebecken

Rückhaltebecken sind in Herbrechtingen eine wichtige Einrichtung, um das Risiko von Überflutungen bei starkem Regen zu minimieren. Das größte Rückhaltebecken in der Region ist das 0,1 Hektar große Becken in Heidenheim an der Brenz. Es ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänge und Fahrradtouren, sowohl im Sommer als auch im Winter.

Ein weiteres Rückhaltebecken in der Nähe von Herbrechtingen ist das Wasserrückhaltebecken in Bolheim. Es ist ein wichtiger Bestandteil des Hochwasserschutzes und kann bei starkem Regen eine erhebliche Menge an Wasser aufnehmen. Das Becken ist auch ein beliebter Ort für Angler und bietet eine Vielzahl von Fischarten.

Insgesamt sind die Rückhaltebecken in Herbrechtingen ein wichtiger Bestandteil des Hochwasserschutzes und bieten gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erholung und Freizeitgestaltung für die Einwohner und Besucher der Region.

Website: neckar-kurier.de

Rückhaltebecken

Ein Rückhaltebecken ist ein künstlich angelegter See, der in der Regel dazu dient, Regenwasser aufzufangen und zurückzuhalten. In Herbrechtingen gibt es mehrere solcher Rückhaltebecken, die vor allem in den Wintermonaten und bei starken Regenfällen eine wichtige Rolle spielen, um Überschwemmungen zu verhindern. Eines der bekanntesten Rückhaltebecken in Herbrechtingen ist der Eisweiher in Heidenheim an der Brenz. Mit einer Fläche von 0,1 Hektar ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Radfahrer und Naturfreunde.

Das Rückhaltebecken bietet nicht nur Schutz vor Hochwasser, sondern auch eine Möglichkeit, die Natur zu genießen. Im Sommer lädt der See zum Baden und Entspannen ein, während im Winter eine idyllische Winterlandschaft zum Spazierengehen einlädt. Auch für Angler bietet der Eisweiher eine gute Gelegenheit, um ihrem Hobby nachzugehen.

Insgesamt gibt es in Herbrechtingen eine Vielzahl von Rückhaltebecken, die dazu beitragen, die Stadt vor Überschwemmungen zu schützen. Neben dem Eisweiher gibt es beispielsweise auch das Rückhaltebecken in Nattheim, das ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Regenwasserrückhaltung spielt.

Website: neckar-kurier.de

Eglensee

Eglensee ist ein idyllischer Badesee in der Nähe von Herbrechtingen, der vor allem im Sommer zahlreiche Besucher anzieht. Der See bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Angeln und Bootfahren. Am Seeufer befinden sich auch Grillplätze und Spielplätze für Kinder.

Der Eglensee ist von einem Wald umgeben, der viele Wander- und Radwege bietet. Die Umgebung des Sees ist ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und bietet eine atemberaubende Landschaft.

Insgesamt ist der Eglensee ein wunderschöner Ort, der sowohl für Familien als auch für Einzelpersonen geeignet ist, die einen Tag in der Natur verbringen möchten.

Website: neckar-kurier.de

Rückhaltebecken

In der Nähe von Herbrechtingen gibt es mehrere Rückhaltebecken, die dazu dienen, Überflutungen zu verhindern. Eines der bekanntesten ist das 0,1 Hektar große Rückhaltebecken in Heidenheim an der Brenz. Es ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und bietet sich für Spaziergänge, Fahrradtouren oder einfach nur zum Entspannen an.

Die Kosten für den Bau von Rückhaltebecken sind abhängig von der Bauweise. Offene Erdbecken mit natürlicher Sohle und Böschung sind in der Regel günstiger als geschlossene Bauweisen. Es gibt verschiedene Vorschriften und Berechnungen, die bei der Planung und dem Bau von Rückhaltebecken berücksichtigt werden müssen.

Um den Zustand der Rückhaltebecken in der Region systematisch zu erfassen und die Unterhaltung in Zukunft zu optimieren, bietet die KLS Gewässerschutz eine umfassende Lösung an. Diese umfasst unter anderem die Überprüfung des aktuellen Zustands der Anlagen sowie die Erstellung von Maßnahmenplänen zur Optimierung.

Website: neckar-kurier.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen gibt es in der Umgebung von Herbrechtingen noch weitere Gewässer, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Empfehlungen:

1. Blautopf

Der Blautopf ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Region und befindet sich etwa 30 Kilometer von Herbrechtingen entfernt. Der tiefblaue See ist von einer beeindruckenden Karstlandschaft umgeben und bietet ein faszinierendes Naturschauspiel. Es ist auch möglich, in dem See zu baden, allerdings ist das nur an wenigen Stellen erlaubt.

2. Eichhalde

Der Eichhalde-See liegt südlich von Herbrechtingen und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Der See ist von einem Wald umgeben und bietet neben einer Badestelle auch Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren. Es gibt auch einen Spielplatz und einen Grillplatz, so dass man hier einen ganzen Tag verbringen kann.

3. Härtsfeldsee

Der Härtsfeldsee ist ein großer Badesee, der etwa 40 Kilometer von Herbrechtingen entfernt liegt. Der See ist von einem Sandstrand umgeben und bietet neben Schwimmen auch Möglichkeiten zum Surfen und Segeln. Es gibt auch eine Minigolfanlage und ein Restaurant, so dass man hier einen ganzen Tag verbringen kann.

4. Federsee

Der Federsee ist ein großer See, der etwa 50 Kilometer von Herbrechtingen entfernt liegt. Der See ist von einer einzigartigen Moorlandschaft umgeben und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Es gibt auch ein Vogelschutzgebiet und ein Museum, das die Geschichte der Region zeigt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten