Montag, 15.07.2024

Zoos und Tierparks in Balingen

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Zoos und Tierparks Balingen sind eine großartige Möglichkeit, um eine Vielzahl von Tieren aus nächster Nähe zu erleben. In diesen Einrichtungen können Besucher Tiere sehen, die normalerweise nicht in ihrer Umgebung leben, und mehr über diese Tiere und ihren Lebensraum erfahren. Zoos und Tierparks sind auch wichtige Zentren für den Artenschutz und tragen dazu bei, das Bewusstsein für die Bedeutung des Schutzes der Tierwelt zu schärfen.

Ein Beispiel für einen nahe gelegenen Tierpark ist der Wildpark Pforzheim, der eine Vielzahl von Tieren beherbergt, darunter Hirsche, Wildschweine, Wölfe und Bären. Der Affenberg Salem ist ein weiterer Tierpark in der Nähe von Balingen, der sich auf Affen spezialisiert hat und Besuchern die Möglichkeit bietet, Affen aus nächster Nähe zu erleben. Andere nahe gelegene Zoos und Tierparks sind der Haustierhof Reutemühle, der Kamelhof Rotfelden und das Wildgehege Meßstetten.

Wildgehege Meßstetten

Wildgehege Meßstetten ist ein über 200.000 Quadratmeter großes Wildfreigehege in der Nähe von Balingen. Es wurde im Jahr 1972 von Idealisten, vorwiegend aus der Jägerschaft, gegründet und bietet eine Naherholungseinrichtung für die Besucher. Die Tiere, darunter Rot- und Damwild, Wildschweine, Hasen, Pfauen und Mufflons, leben in ihrer natürlichen Umgebung und können von den Besuchern beobachtet und gefüttert werden.

Das Wildgehege Meßstetten ist ein attraktives Ausflugsziel, insbesondere für Familien mit Kindern. Die Kinder finden es immer wieder faszinierend, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu füttern. Es gibt auch einen Spielplatz und Picknickplätze, die den Besuch noch angenehmer machen.

Wenn Sie das Wildgehege Meßstetten besuchen möchten, können Sie Tickets vor Ort erwerben oder online buchen. Es gibt auch Führungen und Veranstaltungen, die das Erlebnis noch interessanter machen.

Website: www.zollernalb.com

Kamelhof Rotfelden

Der Kamelhof Rotfelden ist ein Tierpark, der sich auf Kamelzucht spezialisiert hat. Er befindet sich in Ebhausen, einer Stadt in der Nähe von Balingen. Der Kamelhof wurde durch ein Feuer im Jahr 2013 zerstört, aber im April 2017 wurde auf dem Gelände der Freizeitpark Rotfelden eröffnet. Der Park bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Familien und Kinder, darunter Fußballgolf, Tierbeobachtung und Spielplätze.

Der Kamelhof in Rotfelden war mit 94 Kamelen, hauptsächlich Altweltkamele, die größte Kamelfarm in Europa. Die Besucher können die Tiere aus nächster Nähe betrachten und sogar streicheln. Es gibt auch einen Streichelzoo, in dem Kinder Kaninchen, Meerschweinchen und andere Tiere füttern und streicheln können.

Im Freizeitpark Rotfelden können die Besucher Fußballgolf spielen, eine neue Fußballgolf-Anlage und ein idyllisch gelegenes Spielgelände mit Matschanlage, Barfußpfad und Kletterparcour nutzen. Der Park bietet auch Möglichkeiten zum Grillen und Schlemmen sowie zum Entspannen und Ausruhen in der Natur.

Website: www.freizeitpark-rotfelden.de

Haustierhof Reutemühle

Der Haustierhof Reutemühle ist ein Zoo und Tierpark in Bambergen, einem Teilort von Überlingen am Bodensee. Der Hof ist bekannt als Deutschlands artenreichster Bauernhof und beherbergt mehr als 200 Arten und Haustierrassen. Neben exotischen Tieren wie Maras, Präriehunden, Erdmännchen, Nasenbären oder Kängurus leben hier auch seltene Haustierrassen. Die Besucher können auf einem eigens angelegten Lehrpfad mehr über diese Rassen erfahren.

Der Haustierhof Reutemühle ist ein ideales Ausflugsziel für Familien. Es gibt spannende Spielbereiche für Kinder, und nach einem Rundgang durch den Hof kann man es sich mitten im Hof in der Gaststätte Kellerschenke gemütlich machen. Die gemütliche, rustikale Bauernhof Gaststätte mit Biergarten im Hof bietet eine gut bürgerliche Küche mit regionalen Speisen aus regionalen Produkten zu familenfreundlichen Preisen. Hunde an kurzer Leine sind erlaubt.

Website: www.haustierhof-reutemuehle.de

Wildpark Pforzheim

Wildpark Pforzheim ist ein Tierpark im Süden der Stadt Pforzheim, der sich auf europäische, heimische Tiere spezialisiert hat. Der Park wurde 1968 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von 16,5 Hektar. Insgesamt gibt es mehr als 400 Säugetiere, Fische und Vögel in 70 verschiedenen Arten zu bestaunen.

Besucher können nicht nur die Tiere bewundern, sondern auch an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Der Wildpark bietet unter anderem einen Waldklettergarten, einen Streichelzoo, einen Kinderbauernhof und zwei Spielplätze für Kinder. An heißen Sommertagen spendet die Waldlage des Parks Schatten und sorgt für erträgliche Temperaturen.

Der Wildpark Pforzheim ist täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet und der Eintrittspreis ist moderat. Für Tierliebhaber und Familien mit Kindern ist ein Besuch im Wildpark Pforzheim ein Muss.

Website: www.pforzheim.de

Affenberg Salem

Der Affenberg Salem ist ein Tierpark, der sich westlich von Salem im Bodenseekreis befindet. Er ist Deutschlands größtes Affenfreigehege und bietet ein einzigartiges Erlebnis für die Besucher. In einem 20 Hektar großen Wald leben hier knapp 200 Berberaffen wie in freier Wildbahn. Die Besucher können die Affen hautnah erleben und sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Neben den Berberaffen gibt es im Affenberg Salem auch eine beeindruckende Storchenkolonie sowie Damwild. Die Parkanlage befindet sich auf dem Hofgut Mendlishausen, welches einst ein Gutshof des Klosters Salem war. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 12,50€ und für Kinder zwischen 5-14 Jahren 8,50€.

Besucher des Affenberg Salem haben die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, bei der sie noch mehr über die Berberaffen und ihre Lebensweise erfahren können. Außerdem gibt es einen Abenteuerspielplatz für Kinder sowie ein Restaurant, in dem man sich stärken kann.

Website: www.affenberg-salem.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben dem Zoologischen Garten Balingen gibt es noch weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung, die einen Besuch lohnen. Hier sind einige Empfehlungen:

Tierpark Meßstetten

Der Tierpark Meßstetten liegt etwa 25 Kilometer von Balingen entfernt und bietet auf einer Fläche von 12 Hektar eine große Vielfalt an einheimischen und exotischen Tieren. Besucher können hier unter anderem Luchse, Wölfe, Bären und Affen beobachten. Der Tierpark verfügt außerdem über einen Spielplatz und ein Streichelgehege, in dem Kinder den Tieren ganz nah kommen können.

Allwetterzoo Pforzheim

Der Allwetterzoo Pforzheim ist etwa 50 Kilometer von Balingen entfernt und bietet auf einer Fläche von 16 Hektar eine große Vielfalt an Tieren aus aller Welt. Besucher können hier unter anderem Elefanten, Giraffen, Nashörner und Krokodile sehen. Der Zoo verfügt außerdem über einen Streichelzoo, einen Abenteuerspielplatz und eine Dschungelhalle, in der man tropische Tiere hautnah erleben kann.

Tierpark Nymphaea Esslingen

Der Tierpark Nymphaea in Esslingen ist etwa 70 Kilometer von Balingen entfernt und bietet auf einer Fläche von 4 Hektar eine große Vielfalt an Tieren aus aller Welt. Besucher können hier unter anderem Löwen, Tiger, Bisons und Pinguine sehen. Der Tierpark verfügt außerdem über einen Streichelzoo, einen Abenteuerspielplatz und ein Tropenhaus, in dem man exotische Tiere hautnah erleben kann.

Insgesamt bietet die Umgebung von Balingen eine große Auswahl an Tierparks und Zoos, die für einen spannenden und abwechslungsreichen Ausflug sorgen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten