Samstag, 13.07.2024

Seen in St. Georgen im Schwarzwald

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

St. Georgen im Schwarzwald ist ein malerisches Städtchen im Südwesten Deutschlands, das von einer atemberaubenden Landschaft umgeben ist. In der Umgebung gibt es viele wunderschöne Seen, die sich ideal zum Baden, Angeln und Bootfahren eignen. Die Seen sind von dichten Wäldern und sanften Hügeln umgeben und bieten eine idyllische Kulisse für alle, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten.

Einer der bekanntesten Seen in der Umgebung von St. Georgen im Schwarzwald ist der Klosterweiher. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und bietet zahlreiche Aktivitäten wie Schwimmen, Angeln und Bootfahren. Der Kammerer Weiher ist ein weiterer schöner See, der von dichten Wäldern umgeben ist. Er ist ein beliebter Ort zum Wandern und Radfahren und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.

In der Nähe von St. Georgen im Schwarzwald gibt es viele weitere Seen, die einen Besuch wert sind. Dazu gehören der Blindensee, der Ehem. Mühlweiher und der Waldsee. Jeder See hat seinen eigenen Charme und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu genießen. Wer gerne Zeit im Freien verbringt, wird die Seen in der Umgebung von St. Georgen im Schwarzwald lieben.

Klosterweiher

Der Klosterweiher in St. Georgen im Schwarzwald ist ein beliebtes Naturfreibad, das von der Brigach gespeist wird. Der See ist etwa 27.000 Quadratmeter groß und verfügt über ein Strandbad, das bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist. Es gibt auch ein Wassertrampolin, das für zusätzlichen Spaß sorgt.

Während der Saugarbeiten ist das Baden im Klosterweiher aufgrund des hohen Gefahrenrisikos durch die Fernsteuerung der Absauganlage strengstens untersagt. Dies gilt auch für Hunde. Die Stadt St. Georgen im Schwarzwald führt jedoch regelmäßig Spendenaktionen durch, um den See zu entschlammen und die Wasserqualität zu verbessern.

Insgesamt ist der Klosterweiher ein wunderschönes Naturfreibad, das von Einheimischen und Touristen gleichermaßen geschätzt wird. Es bietet eine großartige Möglichkeit, sich an einem heißen Sommertag abzukühlen und die Schönheit der Natur zu genießen.

Website: www.st-georgen.de

Kammerer Weiher

Der Kammerer Weiher ist ein malerischer See in St. Georgen im Schwarzwald und ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische. Der See ist 0,1 Hektar groß und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Spaziergänge, Fahrradtouren oder Picknicks inmitten der Natur. Die umliegenden Liegewiesen bieten ausreichend Platz zum Sonnenbaden und Spielen.

Der Kammerer Weiher ist ein Ort der Ruhe und Entspannung, umgeben von einer atemberaubenden Landschaft. Der See ist von dichten Wäldern und grünen Wiesen umgeben, die zu ausgiebigen Spaziergängen einladen. Im Winter verwandelt sich der See in eine malerische Winterlandschaft und bietet die Möglichkeit zum Eislaufen und Eisstockschießen.

Das Hotel Kammerer befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kammerer Weiher und bietet seinen Gästen einen herzlichen Empfang und einen angenehmen Aufenthalt. Das Hotel verfügt über verschiedene Räume und Suiten, die den Bedürfnissen der Gäste gerecht werden. Das Hotel ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen.

Website: www.hotel-kammerer.de

Blindensee

Blindensee ist ein kleiner See in der Nähe von St. Georgen im Schwarzwald. Der See liegt inmitten eines Naturschutzgebietes und hat eine unheimliche Stimmung. Sein dunkles Wasser scheint unergründlich tief und der Seegrund ist vollständig vermoort. Der See hat weder einen Zu- noch einen Ablauf und ist von einer hügeligen Moorlandschaft umgeben.

Der Blindensee ist ein Wanderhighlight und kann auf dem Westweg erreicht werden. Auf den moorigen Feuchtflächen rund um den tintenschwarzen und fast kreisrunden See wachsen Krüppelkiefern und seltene Pflanzen wie Wollgras, Binsen, Seggen, Moosbeere, Fieberkraut, Fettklee, Erika und Sonnentau. Der See ist am schönsten in den Morgenstunden, wenn Nebelschwaden aus dem Hochmoor den schwarz anmutenden See in eine unheimliche Stimmung versetzen.

Website: www.seen.de

Ehem. Mühlweiher

Der Ehem. Mühlweiher ist ein malerischer See in der Nähe von St. Georgen im Schwarzwald. Er ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Der See ist von üppiger Vegetation umgeben, die ihm eine malerische Atmosphäre verleiht. Der Ehem. Mühlweiher ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Genießen der Natur.

Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln. Es gibt eine Vielzahl von Fischarten, die hier leben, darunter Forellen, Karpfen und Hechte. Die Angellizenz kann vor Ort erworben werden. Der See ist auch ein großartiger Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden. Es gibt einen Sandstrand und eine Liegewiese am See, die zum Entspannen einladen.

Zusätzlich zu den Freizeitmöglichkeiten gibt es auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés in der Nähe des Sees. Die Besucher können hier eine Vielzahl von Gerichten genießen, darunter traditionelle Schwarzwälder Küche und internationale Spezialitäten.

Website: neckar-kurier.de

Waldsee

Waldsee ist ein wunderschöner See in der Nähe von St. Georgen im Schwarzwald, der von dichtem Wald umgeben ist. Der See ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen, da er eine idyllische Kulisse für eine Vielzahl von Aktivitäten bietet. Obwohl es keine speziellen Einrichtungen gibt, ist der See ein großartiger Ort zum Schwimmen, Angeln und Bootfahren.

Der Waldsee ist ein natürlicher See, der von Quellen und Bächen gespeist wird. Das Wasser ist kristallklar und erfrischend, was ihn zu einem idealen Ort zum Schwimmen macht. Es gibt auch viele Wanderwege rund um den See, die durch den Wald führen und atemberaubende Aussichten bieten. Der See ist auch ein großartiger Ort, um Wildtiere zu beobachten, darunter Vögel, Rehe und Wildschweine.

Insgesamt ist der Waldsee ein verstecktes Juwel in der Nähe von St. Georgen im Schwarzwald, der einen Besuch wert ist. Egal, ob man einen Tag am See verbringen oder einfach nur die Natur genießen möchte, der Waldsee ist der perfekte Ort dafür.

Website: www.seen.de

Weitere Seen in der Umgebung

Abgesehen von den vier Seen, die bereits in der vorherigen Liste aufgeführt sind, gibt es noch weitere Seen in der Umgebung von St. Georgen im Schwarzwald, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der schönsten Seen, die man in der Umgebung finden kann:

1. Windgfällweiher

Der Windgfällweiher ist ein malerischer See, der von dichtem Wald umgeben ist. Er liegt etwa 10 km südlich von St. Georgen im Schwarzwald und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Der See ist auch ein idealer Ort zum Angeln und Schwimmen.

2. Klosterweiher

Der Klosterweiher ist ein kleiner See, der sich in unmittelbarer Nähe des Klosters St. Georgen befindet. Er ist ein beliebter Ort zum Entspannen und bietet eine malerische Aussicht auf das Kloster und die umliegenden Berge. Der See ist auch ein idealer Ort zum Angeln und Schwimmen.

3. Titisee

Der Titisee ist einer der größten Seen im Schwarzwald und liegt etwa 30 km südöstlich von St. Georgen im Schwarzwald. Der See ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schwimmen, Segeln, Kanufahren und Angeln. Der See ist auch ein idealer Ort zum Entspannen und bietet eine malerische Aussicht auf die umliegenden Berge.

4. Schluchsee

Der Schluchsee ist ein weiterer großer See im Schwarzwald und liegt etwa 40 km südöstlich von St. Georgen im Schwarzwald. Der See ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schwimmen, Segeln, Kanufahren und Angeln. Der See ist auch ein idealer Ort zum Entspannen und bietet eine malerische Aussicht auf die umliegenden Berge.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten