Montag, 15.07.2024

Fritzbox 7530 AX vs. 7590 AX: Unterschiede und Features

Empfohlen

Anna Berger
Anna Berger
Anna Berger ist eine investigative Journalistin, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ihrer tiefgehenden Recherche Missstände aufdeckt.

Die FritzBox ist eine der bekanntesten Router-Marken auf dem Markt. Die FritzBox 7530 AX und 7590 AX sind zwei der beliebtesten Modelle, die von AVM hergestellt werden. Beide Modelle sind mit Wi-Fi 6 ausgestattet, dem neuesten WLAN-Standard, der höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Leistung bietet als der ältere Wi-Fi 5-Standard.

Die Unterschiede zwischen der FritzBox 7530 AX und 7590 AX liegen hauptsächlich in den technischen Spezifikationen und Funktionen. Die FritzBox 7530 AX ist preiswerter und verfügt über vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und einen USB 2.0-Anschluss. Die FritzBox 7590 AX hingegen verfügt über fünf Gigabit-LAN-Anschlüsse, einen USB 3.0-Anschluss und eine höhere WLAN-Geschwindigkeit.

Technische Spezifikationen und Leistung

Hardware und Anschlüsse

Die Fritzbox 7530 AX und die Fritzbox 7590 AX sind beide mit vier Gigabit-LAN-Ports, einem WAN-Port und zwei USB 3.0-Anschlüssen ausgestattet. Beide Router-Modelle verfügen über mehrere Antennen und bieten WLAN AX-Unterstützung, was bedeutet, dass sie den neuesten WLAN-Standard 802.11ax (auch bekannt als WiFi 6) unterstützen. Die Fritzbox 7530 AX hat vier Antennen, während die Fritzbox 7590 AX fünf Antennen hat. Beide Modelle unterstützen auch DECT, was bedeutet, dass sie als Basisstation für schnurlose Telefone verwendet werden können.

WLAN- und Netzwerkfähigkeiten

Die Fritzbox 7530 AX und die Fritzbox 7590 AX bieten Dualband-WLAN, was bedeutet, dass sie gleichzeitig im 2,4-GHz- und 5-GHz-Band arbeiten können. Die Fritzbox 7530 AX unterstützt MU-MIMO, während die Fritzbox 7590 AX diese Technologie nicht unterstützt. Beide Modelle unterstützen WLAN AX, was bedeutet, dass sie den neuesten WLAN-Standard 802.11ax (auch bekannt als WiFi 6) unterstützen. Die Fritzbox 7530 AX bietet eine maximale Datenrate von 1.800 Mbit/s im 5-GHz-Band und 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Band. Die Fritzbox 7590 AX bietet eine maximale Datenrate von 1.733 Mbit/s im 5-GHz-Band und 800 Mbit/s im 2,4-GHz-Band.

DSL-Technologie und Internetgeschwindigkeit

Die Fritzbox 7530 AX und die Fritzbox 7590 AX sind beide mit einem VDSL-Modem ausgestattet und unterstützen VDSL-Supervectoring 35b. Die Fritzbox 7530 AX bietet eine maximale Datenrate von 300 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload, während die Fritzbox 7590 AX eine maximale Datenrate von 1.000 Mbit/s im Download und 150 Mbit/s im Upload bietet. Beide Modelle unterstützen MIMO, was bedeutet, dass sie mehrere Datenströme gleichzeitig übertragen können, um die Internetgeschwindigkeit zu erhöhen.

Funktionen und Benutzererfahrung

Die Fritzbox 7530 AX und 7590 AX bieten eine breite Palette an Funktionen und eine benutzerfreundliche Oberfläche. In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Funktionen und die Benutzererfahrung der beiden Modelle erläutert.

Smart Home und Telefonie

Beide Modelle unterstützen Smart Home-Integration und Telefonie. Die Fritz!Boxen können als Telefonanlage verwendet werden und bieten eine DECT-Basisstation für schnurlose Telefone. Die Geräte sind auch mit Anrufbeantworter und Fax-to-Mail-Funktion ausgestattet. Die Fritz!Boxen haben eine benutzerfreundliche Oberfläche für die Einrichtung und Verwaltung von Telefonie- und Smart Home-Funktionen.

Sicherheit und Netzwerkverwaltung

Die Fritzboxen bieten ein umfassendes Sicherheitskonzept mit Kindersicherung und Gäste-WLAN. Die Geräte unterstützen auch die Mesh-Technologie für eine bessere WLAN-Reichweite und WLAN-Mesh. Die Netzwerkverwaltung ist einfach und intuitiv, mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche für die Einrichtung von WLAN-Geschwindigkeiten und Durchsatz.

Software und Zusatzdienste

Die Fritz!Boxen verfügen über eine breite Palette an Software und Zusatzdiensten. Die Geräte unterstützen IPv6 und haben einen internen Speicher für die Speicherung von Daten. Die Fritz!Boxen bieten auch eine Vielzahl von Fritz!OS- und Fritz!Apps-Funktionen, wie z.B. WLAN-Repeater und NAS-Funktionen.

Insgesamt bieten die Fritzbox-Modelle 7530 AX und 7590 AX eine breite Palette an Funktionen und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Beide Modelle haben eine ähnliche Ausstattung, aber die 7590 AX bietet eine höhere WLAN-Geschwindigkeit und mehr Anschlüsse. Die Empfehlung lautet, die Fritzbox 7530 AX zu wählen, wenn ein geringerer Preis und ein geringerer Verbrauch wichtiger sind, während die 7590 AX für höhere WLAN-Geschwindigkeiten und mehr Anschlüsse geeignet ist.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten