Dienstag, 23.07.2024

Zoos und Tierparks in Schwäbisch Hall

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Ein Zoobesuch ist für viele Familien ein Highlight. In Schwäbisch Hall und Umgebung gibt es einige Zoos und Tierparks, die einen Besuch wert sind. Einer der bekanntesten Tierparks in der Region ist der Tierpark Göppingen. Hier gibt es eine Vielzahl an Tieren zu bestaunen, darunter Löwen, Bären und Elefanten. Der Park bietet auch eine Greifvogelschau und verschiedene Führungen an.

Ein weiterer beliebter Tierpark in der Umgebung ist der Wildpark Bad Mergentheim. Hier können Besucher auf einem Rundweg durch den Wald verschiedene Tierarten beobachten, darunter Wölfe, Luchse und Wildschweine. Auch hier gibt es verschiedene Führungen und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene.

Für Familien mit kleineren Kindern bietet sich ein Besuch im Leintalzoo Schwaigern an. Hier gibt es neben verschiedenen Tierarten auch einen Streichelzoo und einen Abenteuerspielplatz. Auch das Wildparadies Tripsdrill bietet neben Tierbeobachtungen auch zahlreiche Attraktionen für Kinder und Erwachsene.

Tierpark Göppingen

Der Tierpark Göppingen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Er befindet sich in der Nähe der EWS Arena und ist gut zu Fuß erreichbar. Der Park bietet den Besuchern die Möglichkeit, über 200 verschiedene Tierarten zu sehen und einige davon zu füttern. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und ein Restaurant mit einer Terrasse, wo man etwas essen kann.

Der Tierpark Göppingen ist aus dem Verein „Aquarium Göppingen“ hervorgegangen, der im Jahr 1892 gegründet wurde. In den 1950er Jahren wurden die ersten Streichelgehege eingerichtet und seitdem hat sich der Park stetig weiterentwickelt. Heute beherbergt er viele verschiedene Tiere, darunter Affen, Löwen, Zebras, Giraffen und viele mehr.

Für den Besuch des Tierparks Göppingen gibt es verschiedene Eintrittspreise, je nach Alter und Größe der Gruppe. Die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit, daher ist es ratsam, vor dem Besuch die Website zu überprüfen oder anzurufen, um sicherzustellen, dass der Park geöffnet ist.

Website: www.tierpark-goeppingen.de

Wildpark Bad Mergentheim

Wildpark Bad Mergentheim ist einer der bekanntesten Tierparks in der Region Schwäbisch Hall. Auf einer Fläche von 35 Hektar leben hier über 50 Tierarten in naturnah gestalteten Freisichtanlagen. Anders als in vielen anderen Tierparks gibt es hier kaum Maschendraht, Käfige oder Gitter. Die meisten Gehege sind mit kaum wahrnehmbaren Begrenzungen als naturnah gestaltete Freisichtanlagen erbaut. Die Besucher haben somit die Möglichkeit, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu erleben.

Der Wildpark Bad Mergentheim bietet auch ein umfangreiches Programm für Kinder und Erwachsene. Die Tierpfleger halten regelmäßig Fütterungsrunden ab, bei denen die Besucher die Tiere aus nächster Nähe beobachten können. Darüber hinaus gibt es einen Abenteuerspielplatz für Kinder, auf dem sie sich austoben können.

Besucher können auch an einer geführten Tour durch den Park teilnehmen, um mehr über die verschiedenen Tierarten und ihre Lebensräume zu erfahren. Der Wildpark Bad Mergentheim ist ein perfektes Ausflugsziel für Familien, Schulklassen oder Gruppenausflüge.

Website: wildtierpark.de

Leintalzoo Schwaigern

Der Leintalzoo in Schwaigern ist ein kleiner, privat geführter Tierpark, der eine Vielzahl von Tieren beherbergt. Besucher können hier die größte Schimpansengruppe Deutschlands mit über 30 Tieren beobachten und mehr über ihr Verhalten erfahren. Darüber hinaus gibt es auch andere Affenarten wie Kapuzineräffchen, Mandrills und Gibbons zu sehen.

Neben den Affen gibt es auch eine Vielzahl von Vögeln im Zoo, darunter heimische und exotische Arten, die in Volieren und einer großen Flugvoliere gehalten werden. Pfauen und Hühner laufen frei im Park herum und können von den Besuchern gestreichelt und gefüttert werden.

Der Schwerpunkt des Leintalzoos liegt auf der Aufnahme und Pflege von vernachlässigten Tieren. Das Zookonzept setzt das Einzeltier und den Naturschutz vor dem Artenschutz. Der Zoo bietet auch mehrmals täglich Schaufütterungen an, bei denen Besucher die Tiere bei der Nahrungsaufnahme beobachten können.

Website: www.tierpark-schwaigern.de

Wildparadies Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill ist ein naturnaher Wildpark in Cleebronn/Tripsdrill. Auf über 47 Hektar Waldfläche leben mehr als 130 Tiere in zahlreichen Freigehegen. Der Wildpark beherbergt vor allem einheimische Tierarten wie Braunbären, Wölfe, Luchse, Auerochsen, Damwild, Wildpferde und Muffelwild. Ein besonderes Highlight sind die täglichen Flugvorführungen mit Greifvögeln und Eulen.

Neben den Tieren bietet der Wildpark auch zahlreiche Aktivitäten für Besucher jeden Alters. Auf dem Barfußpfad können die Gäste die Natur hautnah erleben und den Walderlebnispfad erkunden. Für Kinder gibt es einen großzügigen Abenteuerspielplatz und eine Wildschweinbahn. Außerdem können die Besucher an den Fütterungsrunden teilnehmen und mehr über die Tiere erfahren.

Wildparadies Tripsdrill ist ein idealer Ort für einen Familienausflug oder einen Tag in der Natur. Der Wildpark bietet ein einzigartiges Erlebnis für Tierliebhaber und Naturliebhaber gleichermaßen.

Website: tripsdrill.de

Streichelgehege Arche Noah

Das Streichelgehege Arche Noah befindet sich in Gaukönigshofen und besteht seit August 1996. Es bietet eine naturnahe Umgebung, in der die Besucher vor allem Kinder die Tiere füttern und streicheln können. Das Streichelgehege hat eine Fläche von ca. 4 ha und beheimatet circa 100 Vierbeiner wie Esel, Ponys, Rinder, Schafe, Ziegen, Hängebauch- und Wildschweine. Der Hügel, auf dem sich das Streichelgehege befindet, bietet einen wunderschönen Blick über Gaukönigshofen mit seiner Kirche und weit in den Ochsenfurter Gau.

Besonders für Familien mit kleinen Kindern ist das Streichelgehege Arche Noah ein beliebtes Ausflugsziel. Die Tiere sind zahm und lassen sich gerne streicheln. Außerdem gibt es zahlreiche Picknickplätze, an denen man eine Pause einlegen und den Blick auf die fränkische Landschaft genießen kann.

Das Streichelgehege Arche Noah ist eine tolle Möglichkeit für Kinder und Erwachsene, die Natur und die Tiere hautnah zu erleben.

Website: www.die-arche-noah.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben den Zoos und Tierparks in Schwäbisch Hall gibt es in der Umgebung weitere Möglichkeiten, um wilde Tiere zu erleben. Hier sind einige der besten Optionen:

Wildpark Bad Mergentheim

Der Wildpark Bad Mergentheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde. Auf einem 35 Hektar großen Gelände können Besucher über 70 Tierarten beobachten, darunter Wölfe, Luchse, Bären und Hirsche. Der Park bietet auch ein Streichelgehege und verschiedene Spielplätze für Kinder.

Tierpark Sommerhausen

Der Tierpark Sommerhausen ist ein kleiner, aber feiner Zoo in der Nähe von Würzburg. Hier können Besucher rund 400 Tiere aus aller Welt bestaunen, darunter Affen, Zebras, Flamingos und Kängurus. Der Park ist besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebt, da er übersichtlich gestaltet ist und viele Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken bietet.

Tierpark Bad Liebenzell

Der Tierpark Bad Liebenzell liegt inmitten des idyllischen Schwarzwalds und bietet auf einem 10 Hektar großen Gelände eine Vielzahl von Tieren aus aller Welt. Besucher können hier unter anderem Löwen, Tiger, Bären, Kamele und Affen bestaunen. Der Park bietet auch verschiedene Spielplätze und Picknickmöglichkeiten.

Wildpark Pforzheim

Der Wildpark Pforzheim ist ein großer Tierpark in der Nähe von Karlsruhe. Hier können Besucher auf einem 40 Hektar großen Gelände über 400 Tiere aus Europa, Asien und Amerika bestaunen, darunter Wölfe, Bären, Luchse und Elche. Der Park bietet auch verschiedene Erlebnisstationen und Spielplätze für Kinder.

In der Umgebung von Schwäbisch Hall gibt es also viele Möglichkeiten, um wilde Tiere zu erleben. Ob man sich für den Wildpark Bad Mergentheim, den Tierpark Sommerhausen, den Tierpark Bad Liebenzell oder den Wildpark Pforzheim entscheidet – ein unvergessliches Tiererlebnis ist garantiert.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten