Dienstag, 23.07.2024

Zoos und Tierparks in Pforzheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Zoos und Tierparks Pforzheim sind ein beliebtes Ziel für Familien und Tierliebhaber. Die Stadt Pforzheim und ihre Umgebung bieten eine Vielzahl von Zoos und Tierparks, die eine breite Palette von Tieren aus der ganzen Welt beherbergen. Von heimischen Wildtieren bis hin zu exotischen Tieren gibt es für jeden etwas zu sehen und zu erleben.

Einer der bekanntesten Zoos und Tierparks in Pforzheim ist der Wildpark Pforzheim. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 16,5 Hektar und beherbergt mehr als 400 Säugetiere, Fische und Vögel in 70 verschiedenen Arten. Der Wildpark bietet auch eine Vielzahl von Aktivitäten für Kinder und Erwachsene, wie zum Beispiel Fütterungen, Ponyreiten und einen Abenteuerspielplatz.

Neben dem Wildpark gibt es in der Umgebung von Pforzheim noch weitere Zoos und Tierparks, wie den Leintalzoo Schwaigern, den Kamelhof Rotfelden und das Wildparadies Tripsdrill. Auch der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist einen Besuch wert. Hier können Besucher eine Vielzahl von Tieren aus der ganzen Welt erleben und sich in einer wunderschönen Parklandschaft entspannen.

Wildpark Pforzheim

Der Wildpark Pforzheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Der Park wurde 1968 gegründet und beherbergt mehr als 400 Säugetiere, Fische und Vögel in 70 Arten auf einer Fläche von 16,5 Hektar. Besucher können die Tiere in naturnahen Gehegen beobachten und teilweise auch füttern.

Der Park bietet auch zahlreiche Aktivitäten für Kinder wie einen Waldklettergarten, einen Streichelzoo, einen Kinderbauernhof und zwei Spielplätze. Für Erwachsene gibt es einen Biergarten, der eine schöne Aussicht auf den Park bietet. Der Eintrittspreis ist moderat und es gibt auch kostenlose Parkplätze in der Nähe.

Besucher können sich auf der offiziellen Website des Wildparks Pforzheim über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise informieren. Der Park ist auch auf Instagram vertreten und teilt regelmäßig Bilder und Informationen über die Tiere und Aktivitäten im Park.

Website: www.pforzheim.de

Leintalzoo Schwaigern

Leintalzoo Schwaigern ist ein kleiner Tierpark in Schwaigern, der in einer naturnahen Parkanlage etwa 40 Tierarten zeigt. Der Schwerpunkt des Leintalzoos liegt auf der Aufnahme und Pflege von vernachlässigten Tieren. Im Zookonzept kommen das Einzeltier und der Naturschutz vor dem Artenschutz.

Besucher können im Tierpark die größte Schimpansengruppe Deutschlands mit über 30 Tieren beobachten und ihre Verhaltensweisen kennenlernen. Außerdem gibt es Kapuzineräffchen, Mandrills und Gibbons. In den Volieren flattern Papageien und Sittiche und in der großen Flugvoliere waten rote Ibisse durchs Wasser. Pfauen und Hühner laufen frei im Park und können von Besuchern gestreichelt und gefüttert werden.

Der Leintalzoo bietet auch mehrmals täglich Schaufütterungen an, bei denen Besucher die Tiere hautnah erleben können. Außerdem gibt es im Haustierbereich weitere Tiere, die gestreichelt und gefüttert werden können.

Website: www.tierpark-schwaigern.de

Kamelhof Rotfelden

Der Kamelhof Rotfelden ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber und Familien. Der Hof liegt in der Nähe von Pforzheim und bietet eine einzigartige Gelegenheit, um Altweltkamele hautnah zu erleben.

Der Kamelhof war einst die größte Kamelfarm in Europa mit 94 Kamelen, bevor er durch ein Feuer im Jahr 2013 zerstört wurde. Seit April 2017 ist der Hof wieder geöffnet und Teil des Freizeitparks Rotfelden. Hier können Besucher nicht nur Kamelreiten, sondern auch Fußballgolf spielen, grillen und schlemmen, spielen und toben, die Natur genießen und entspannen.

Für Tierliebhaber bietet der Kamelhof auch die Möglichkeit, mehr über die Tiere zu erfahren und sie aus nächster Nähe zu beobachten. Es gibt auch Führungen, bei denen die Besucher mehr über die Geschichte und Lebensweise der Kamele erfahren können.

Website: www.freizeitpark-rotfelden.de

Wildparadies Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill ist ein naturnaher Wildpark, der auf einer Fläche von 47 Hektar über 60 meist einheimische Tierarten beheimatet. Der Park liegt in der Nähe von Pforzheim und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber.

Besucher können im Wildparadies Tripsdrill nicht nur die Tiere bestaunen, sondern auch an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Es gibt einen Barfußpfad und einen Walderlebnispfad, auf dem man die Natur hautnah erleben kann. Außerdem finden regelmäßig Fütterungsrunden und Flugvorführen statt, bei denen man die Tiere in Aktion sehen kann.

Zu den Tierarten im Wildparadies Tripsdrill gehören unter anderem Auerochsen, Wölfe, Bären, Greifvögel und Hirsche. Besucher können auch auf Tuchfühlung mit einigen Tieren gehen, wie zum Beispiel den Ziegen und Schafen im Streichelzoo.

Website: tripsdrill.de

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber und Naturfreunde. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 22 Hektar und beherbergt mehr als 300 Tierarten. Die Besucher können hier eine einzigartige Kombination aus Tiergarten und Parklandschaft erleben. Die grüne Oase ist mitten in der Stadt gelegen und bietet den Besuchern eine entspannte Atmosphäre.

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe können die Besucher eine Vielzahl von Tieren hautnah erleben. Hier leben unter anderem Elefanten, Giraffen, Löwen, Tiger, Bären, Affen und viele weitere Tiere. Der Park ist auch für seine Themengärten, historischen Baumbestände und farbenfrohen Blütenarrangements bekannt.

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist ein Ort, der für die ganze Familie geeignet ist. Neben den Tiergehegen und Gärten gibt es auch Spielplätze, Picknickbereiche und Restaurants. Der Park ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet immer wieder neue Attraktionen und Veranstaltungen.

Website: www.karlsruhe.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben dem Zoologischen Garten Pforzheim gibt es in der Umgebung noch weitere Zoos und Tierparks, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Empfehlungen:

Wildpark Pforzheim

Der Wildpark Pforzheim ist ein schönes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Hier können Besucher heimische Wildtiere wie Hirsche, Wildschweine, Füchse und Luchse aus nächster Nähe beobachten. Der Park bietet auch einen Abenteuerspielplatz für Kinder und einen Streichelzoo.

Tierpark Bretten

Der Tierpark Bretten ist ein kleiner, aber feiner Zoo mit einer Vielzahl von Tieren aus aller Welt. Hier können Besucher exotische Tiere wie Zebras, Kängurus, Papageien und Affen sehen. Der Park bietet auch einen Spielplatz und einen Picknickbereich für Familien.

Serengeti-Park Hodenhagen

Der Serengeti-Park Hodenhagen ist ein Safari-Erlebnis wie sonst nur in Afrika. Hier können Besucher über 1.500 frei lebende Wildtiere wie Giraffen, Elefanten, Löwen und Nashörner aus nächster Nähe beobachten. Der Park bietet auch eine Vielzahl von Fahrgeschäften und Shows für die ganze Familie.

Zoo Heidelberg

Der Zoo Heidelberg ist einer der ältesten und schönsten Zoos in Deutschland. Hier können Besucher Tiere aus aller Welt wie Elefanten, Giraffen, Affen und Raubkatzen sehen. Der Park bietet auch eine Vielzahl von Spielplätzen und Picknickbereichen für Familien.

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Pforzheim viele Möglichkeiten, Tiere aus nächster Nähe zu erleben. Ob Wildpark, Tierpark oder Zoo – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten