Donnerstag, 11.07.2024

Zoos und Tierparks in Friesenheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Zoos und Tierparks Friesenheim bieten Tierliebhabern eine großartige Gelegenheit, eine Vielzahl von Tieren aus nächster Nähe zu erleben. Die Tierparks engagieren sich auch aktiv im Artenschutz und dem Erhalt des natürlichen Lebensraums. Besucher können viel über die verschiedenen Arten und ihre Bedürfnisse erfahren und was wir tun können, um sie zu schützen.

Tiergehege Mundenhof ist ein beliebter Tierpark in der Nähe von Friesenheim, der eine Vielzahl von Tieren beherbergt, darunter Bären, Wölfe und Luchse. Der Schwarzwaldzoo Waldkirch ist ein weiterer Tierpark, der in der Nähe liegt und eine große Auswahl an Tieren bietet, darunter Affen, Löwen und Elefanten.

Kamelhof Rotfelden ist ein weiterer Zoo in der Nähe von Friesenheim, der sich auf Kamelzucht spezialisiert hat. Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe und Wildpark Pforzheim sind weitere Zoos in der Umgebung, die einen Besuch wert sind. Insgesamt bieten Zoos und Tierparks in der Umgebung von Friesenheim eine großartige Möglichkeit, Tiere aus nächster Nähe zu erleben und mehr über sie zu erfahren.

Tiergehege Mundenhof

Das Tiergehege Mundenhof ist das größte Tiergehege in Baden-Württemberg und befindet sich in Freiburg, in der Nähe von Friesenheim. Es erstreckt sich über eine Fläche von 38 Hektar und beherbergt eine Vielzahl von seltenen und exotischen Tieren aus aller Welt. Der Mundenhof ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber.

Besucher können einen Rundgang durch die verschiedenen Kontinente unternehmen und dabei an den vielen Tiergehegen von Haus- und Nutztierrassen aus der ganzen Welt vorbeikommen. Zu den Tieren gehören unter anderem Schafe, Ziegen, Esel, Pferde, Lamas, Alpakas, Affen, Kängurus, Zebras, Flamingos, Krokodile und viele mehr. Es gibt auch ein Aquarium mit verschiedenen Fischarten.

Der Mundenhof ist nicht nur ein Tiergehege, sondern auch ein Freizeit- und Bildungsort für die ganze Familie. Es gibt verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, wie zum Beispiel Fütterungen, Ponyreiten und geführte Touren. Außerdem gibt es einen Spielplatz, Picknickbereiche und einen Streichelzoo.

Website: www.mundenhof.de

Schwarzwaldzoo Waldkirch

Der Schwarzwaldzoo Waldkirch ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Der Zoo befindet sich am Waldrand und bietet eine Vielzahl von Wildtieren, darunter Luchse, Nasenbären, Waschbären, Steinböcke und viele mehr. Besonders für Kinder ist der Zoo ein Paradies, da er einen Streichelzoo und eine große Spielarena mit Grillplatz bietet.

Seit 2013 wird der Zoo vom Freundeskreis Schwarzwaldzoo betrieben. Die Öffnungszeiten sind vom 25. Februar bis 29. Oktober von 9 bis 18 Uhr. Der Zoo ist vom Bahnhof Waldkirch aus in nur 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Die Eintrittspreise für den Zoo sind moderat und es gibt auch Ermäßigungen für Kinder und Gruppen. Der Schwarzwaldzoo Waldkirch bietet auch regelmäßig Veranstaltungen wie Fütterungszeiten und Tierpräsentationen an.

Website: www.schwarzwaldzoo.de

Kamelhof Rotfelden

Der Kamelhof Rotfelden war einst die größte Kamelfarm in Europa mit 94 Altweltkamelen. Das Gelände wurde jedoch durch ein Feuer im Jahr 2013 zerstört. Im April 2017 wurde der Freizeitpark Rotfelden auf dem Gelände eröffnet. Hier können die Besucher nicht nur die neuen Fußballgolfanlagen genießen, sondern auch die Tiere hautnah erleben.

Im Kamelhof gibt es eine Trampeltierherde, die sich über den Besuch der Gäste freut. Die Tiere sind sehr zutraulich und lassen sich gerne streicheln. Außerdem gibt es im Kamelhof auch eine kleine Kletteranlage für die Kinder.

Besucher können auch den Biergarten besuchen und dabei das idyllische Ambiente genießen. Der Freizeitpark Rotfelden bietet somit eine perfekte Kombination aus Naturerlebnis und Freizeitspaß.

Website: www.freizeitpark-rotfelden.de

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber und Naturfreunde. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von rund 22 Hektar und beherbergt mehr als 300 Tierarten. Neben den klassischen Zootieren wie Löwen, Elefanten und Giraffen gibt es auch seltene Arten wie den Amurtiger und den Großen Panda zu bestaunen.

Im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe finden regelmäßig spannende Veranstaltungen und Führungen statt. Besucher können an Tierfütterungen teilnehmen, sich über die verschiedenen Tierarten informieren oder an speziellen Thementagen wie dem „Tag des Artenschutzes“ teilnehmen. Der Park bietet außerdem zahlreiche Spielplätze und Picknickplätze, die zum Verweilen einladen.

Für eine angenehme Anreise empfiehlt es sich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen. Es gibt auch ausreichend Parkplätze für Autofahrer.

Website: www.karlsruhe.de

Wildpark Pforzheim

Wildpark Pforzheim ist ein Tierpark in der Stadt Pforzheim, der im Jahr 1968 gegründet wurde. Er ist auf einer Fläche von 16,5 Hektar gelegen und bietet Lebensraum für über 400 zum Teil seltene Säugetiere, Fische, Frösche, Lurche und Vögel aus den verschiedensten Regionen unserer Erde. Der Wildpark ist ein Highlight für die ganze Familie und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Tierwelt hautnah zu erleben.

Der Wildpark Pforzheim ist bekannt für seine erfolgreiche Arbeit im Bereich des Naturschutzes und der Arterhaltung. Hier werden seltene Tierarten gezüchtet und auf ihre Auswilderung vorbereitet. Der Park ist auch ein wichtiger Ort für Forschung und Bildung, da er regelmäßig Führungen, Workshops und Vorträge anbietet.

Besucher können im Wildpark Pforzheim nicht nur die Tiere beobachten, sondern auch an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Es gibt einen Abenteuerspielplatz, einen Streichelzoo und einen Waldlehrpfad, der die Besucher über die heimische Flora und Fauna informiert.

Website: www.pforzheim.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben dem Zoologischen Garten Karlsruhe und dem Wildpark Pforzheim gibt es in der Umgebung von Friesenheim noch weitere Zoos und Tierparks, die einen Besuch wert sind.

Tiergehege im Schlosspark Schwetzingen

Das Tiergehege im Schlosspark Schwetzingen bietet auf einer Fläche von 17 Hektar eine abwechslungsreiche Tierwelt. Besucher können hier unter anderem Rotwild, Damwild, Mufflons und Wildschweine beobachten. Auch verschiedene Vogelarten wie Eulen und Greifvögel sind hier zuhause. Das Tiergehege ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt ist frei.

Zoo Landau in der Pfalz

Der Zoo Landau in der Pfalz ist etwa 40 Kilometer von Friesenheim entfernt und bietet auf einer Fläche von 4,5 Hektar eine große Vielfalt an Tieren. Hier können Besucher unter anderem Löwen, Tiger, Elefanten, Giraffen und Affen hautnah erleben. Auch verschiedene Vogelarten und Reptilien sind hier zu finden. Der Zoo ist ganzjährig geöffnet und bietet auch verschiedene Veranstaltungen und Führungen an.

Tierpark Oberwald Karlsruhe

Der Tierpark Oberwald Karlsruhe ist etwa 25 Kilometer von Friesenheim entfernt und bietet auf einer Fläche von 18 Hektar eine artenreiche Tierwelt. Hier können Besucher unter anderem Wölfe, Bären, Luchse und Wildkatzen beobachten. Auch verschiedene Vogelarten und Reptilien sind hier zu finden. Der Tierpark ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt ist frei.

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Friesenheim also eine große Auswahl an Zoos und Tierparks, die für Tierliebhaber und Familien mit Kindern gleichermaßen interessant sind.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten