Dienstag, 23.07.2024

Zoos und Tierparks in Besigheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Zoos und Tierparks sind bei Besuchern jeden Alters beliebt, da sie die Möglichkeit bieten, eine Vielzahl von Tieren aus nächster Nähe zu erleben. Besigheim, eine Stadt in Baden-Württemberg, ist ein Ort, an dem es mehrere Zoos und Tierparks gibt, die einen Besuch wert sind. Diese Einrichtungen sind nicht nur ein Ort, um Tiere zu sehen, sondern auch ein Ort, an dem man mehr über die verschiedenen Arten und ihre Bedürfnisse erfahren kann.

Einer der bekanntesten Zoos in der Umgebung von Besigheim ist das Wildparadies Tripsdrill. Hier können Besucher eine Vielzahl von Tieren, darunter Bären, Wölfe, Luchse und Wildschweine, beobachten. Der Leintalzoo Schwaigern ist ein weiterer Zoo in der Umgebung von Besigheim, der eine Vielzahl von Tieren beherbergt, darunter Affen, Zebras und Kängurus. Der Tierpark Göppingen ist ein weiterer Zoo in der Umgebung von Besigheim, der eine Vielzahl von Tieren beherbergt, darunter Flamingos, Kamele und Alpakas.

Wildparadies Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill ist ein Wildpark in Treffentrill, Baden-Württemberg. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber und Familien mit Kindern. Der Park ist auf über 47 Hektar inmitten des Naturparks Stromberg-Heuchelberg gelegen und beherbergt über 60 meist einheimische Tierarten. Hier können Besucher verschiedene Tierarten wie Wölfe, Luchse, Bären, Wildkatzen, Mufflons und viele andere beobachten und hautnah erleben.

Neben den Tiergehegen bietet der Wildpark auch verschiedene Attraktionen wie den Barfuß- und Walderlebnispfad, einen Abenteuerspielplatz und Fütterungsrunden. Besucher können auch an Flugvorführen teilnehmen und mehr über die verschiedenen Tierarten erfahren. Der Park ist täglich (365 Tage) ab 9.00 Uhr geöffnet und bietet über 4.000 kostenlose Parkplätze.

Besucher sollten beachten, dass aufgrund von freilaufenden Tieren im Wildpark Hunde nicht erlaubt sind. Ermäßigte Tickets sind ausschließlich an der Kasse erhältlich, z.B. für Menschen mit Behinderung und Geburtstagskinder.

Website: tripsdrill.de

Leintalzoo Schwaigern

Leintalzoo in Schwaigern ist ein kleiner privater Tierpark, der seinen Besuchern eine Vielzahl an Tieren bietet. Der Zoo ist das ganze Jahr über geöffnet und hat sowohl im Sommer als auch im Winter unterschiedliche Öffnungszeiten. Der Eintrittspreis ist für Erwachsene und Kinder erschwinglich und es gibt auch Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte bis 80% und Flüchtlinge.

Besucher können hier viele Tiere hautnah erleben, darunter auch Deutschlands größte zusammenlebende Schimpansengruppe. Es gibt auch einen Streichelzoo mit Ziegen, Schafen und kleinen Pferden sowie mehrere Spielplätze für Kinder.

Der Leintalzoo ist ein Arche Noah Zoo, in dem nur Tiere aus schlechter Haltung untergebracht sind. Die Tiere werden gut versorgt und gepflegt, was den Besuchern ein angenehmes Erlebnis bietet.

Website: www.tierpark-schwaigern.de

Tierpark Göppingen

Der Tierpark Göppingen ist ein kleiner, aber dennoch attraktiver Zoo für die ganze Familie. Mit einer Vielzahl von Tieren, darunter Exoten wie Servale, Stachelschweine, Kamele, Weißbüschelaffen und Nasenbären sowie einheimischen Tierarten, bietet der Tierpark Göppingen eine großartige Möglichkeit, Tiere hautnah zu erleben. Besucher können einige der Tiere sogar füttern und so einen noch intensiveren Kontakt zu ihnen aufbauen.

Der Parkplatz des Tierparks Göppingen befindet sich in unmittelbarer Nähe zur EWS Arena und ist nur 500 Meter vom Tierpark entfernt. Der Parkplatz bietet ausreichend Platz für Besucher, die mit dem Auto anreisen. Alternativ können Besucher auch zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Tierpark Göppingen gelangen.

Insgesamt bietet der Tierpark Göppingen eine großartige Möglichkeit, einen Tag mit der Familie zu verbringen und Tiere hautnah zu erleben. Besucher können sich auf eine Vielzahl von Tieren freuen und haben die Möglichkeit, einige von ihnen zu füttern und so einen noch intensiveren Kontakt zu ihnen aufzubauen.

Website: www.tierpark-goeppingen.de

Wildpark Pforzheim

Der Wildpark Pforzheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber und Familien in Besigheim. Er wurde 1968 gegründet und beherbergt mehr als 400 Säugetiere, Fische und Vögel in 70 verschiedenen Arten. Auf einer Fläche von 16,5 Hektar können Besucher die Tiere in natürlicher Umgebung beobachten und mehr über sie erfahren.

Zu den Highlights des Wildparks gehören der Waldklettergarten, der Streichelzoo und der Kinderbauernhof. Für Kinder gibt es außerdem zwei Spielplätze, auf denen sie sich austoben können. Der Wildpark bietet auch geführte Touren und Veranstaltungen an, um den Besuchern ein noch besseres Erlebnis zu bieten.

Der Wildpark Pforzheim hat in der Vergangenheit mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den 17. Platz von 160 getesteten Zoos und Wildparks. Die Waldlage des Parks spendet an heißen Sommertagen Schatten und sorgt für erträgliche Temperaturen. Sämtliche Gehege sind leicht zu erreichen und bieten den Tieren ausreichend Platz und Bewegungsmöglichkeiten.

Website: www.pforzheim.de

Wilhelma Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart

Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten in Bad Cannstatt, einem Stadtbezirk von Stuttgart. Es ist der einzige Zoologisch-Botanische Garten in Deutschland und gehört zu den artenreichsten Zoos der Welt. Die Wilhelma ist ein historischer Park, der 1846 von König Wilhelm I. von Württemberg gegründet wurde und heute auf einer Fläche von etwa 30 Hektar rund 11.000 Tiere aus aller Welt zeigt.

Der Zoo ist in verschiedene Bereiche unterteilt, darunter Afrika, Asien, Europa, Südamerika und Australien. Jeder Bereich bietet eine einzigartige Tierwelt, die Besucher begeistert. Die Wilhelma ist auch für ihre botanischen Sammlungen bekannt, die eine Vielzahl von Pflanzenarten aus der ganzen Welt umfassen. Der Zoo ist ein wichtiger Ort für die Förderung der heimischen und weltweiten Artenvielfalt sowie für wissenschaftliche Forschungsarbeit.

Die Wilhelma ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Touristen und Einheimische. Besucher können die Tiere und Pflanzen in einer entspannten und natürlichen Umgebung genießen. Es gibt auch viele Aktivitäten für Kinder, darunter ein Streichelzoo und ein Abenteuerspielplatz.

Website: www.wilhelma.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben dem Zoologischen Garten Stuttgart und dem Wildparadies Tripsdrill gibt es in der Umgebung von Besigheim noch weitere Zoos und Tierparks, die einen Besuch wert sind.

Tierpark Bretten

Der Tierpark Bretten ist ein kleiner, aber feiner Tierpark, der vor allem für Familien mit Kindern geeignet ist. Er beherbergt etwa 250 Tiere aus 50 verschiedenen Arten, darunter Affen, Löwen, Zebras und Kängurus. Besonders beliebt sind die Fütterungen und Tierpflegervorführungen, bei denen man den Tieren ganz nah kommen kann.

Wildpark Pforzheim

Der Wildpark Pforzheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Natur- und Tierliebhaber. Auf einem 40 Hektar großen Gelände kann man heimische Wildtiere wie Rotwild, Wildschweine und Füchse in naturnahen Gehegen beobachten. Besonders beeindruckend ist die Greifvogel-Flugschau, bei der Adler, Falken und Eulen majestätisch über die Köpfe der Besucher hinweg fliegen.

Zoo Heidelberg

Der Zoo Heidelberg ist einer der ältesten und schönsten Zoos Deutschlands. Auf einer Fläche von 22 Hektar leben mehr als 1.200 Tiere aus über 200 Arten, darunter Elefanten, Giraffen, Nashörner und Große Pandas. Besonders beeindruckend ist die neue Menschenaffen-Anlage, die den Tieren viel Platz und Abwechslung bietet.

Tierpark Nymphaea

Der Tierpark Nymphaea in Esslingen am Neckar ist ein kleiner, aber feiner Tierpark, der vor allem für Familien mit Kindern geeignet ist. Er beherbergt etwa 400 Tiere aus 80 verschiedenen Arten, darunter Affen, Bären, Löwen und Kängurus. Besonders beliebt sind die Fütterungen und Tierpflegervorführungen, bei denen man den Tieren ganz nah kommen kann.

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Besigheim eine große Auswahl an Zoos und Tierparks, die für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten haben. Ob man nun heimische Wildtiere beobachten oder exotische Tiere aus aller Welt bestaunen möchte, hier wird man auf jeden Fall fündig.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten