Sonntag, 14.07.2024

Seen in Wiesloch

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Wiesloch ist eine Stadt in Baden-Württemberg, die von einer Vielzahl von Seen und Badeseen umgeben ist. Egal ob Sie schwimmen, angeln oder einfach nur die Natur genießen möchten, Seen Wiesloch hat für jeden etwas zu bieten. Es gibt viele Seen in der Umgebung, von denen jeder seinen eigenen Charme hat.

Einer der bekanntesten Seen in Wiesloch ist der Kleine Silbersee. Dieser See ist ideal zum Schwimmen und Sonnenbaden und bietet auch eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten wie Kanufahren und Segeln. Ein weiterer beliebter See ist der Silbersee, der auch als Badesee genutzt wird und einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Der Diljemer See ist ein weiterer See, der von vielen Touristen besucht wird. Er ist bekannt für seine sauberen Gewässer und seine malerische Umgebung.

Kleiner Silbersee

Der Kleiner Silbersee ist ein kleiner See in Wiesloch mit einer Fläche von 0,4 Hektar. Der See ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Besucher, die die Natur genießen möchten. Der See bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradtouren oder einfach nur Entspannen.

Der Kleiner Silbersee entstand durch Kiesabbau und ist von einer malerischen Landschaft umgeben. Der See bietet auch Möglichkeiten zum Angeln und ist ein beliebter Ort für Vogelbeobachtungen. Der See ist von Frauweilerwiesen und der Kirche Marienkirche Frauenweiler umgeben.

Besucher können den See über die L594 erreichen und es gibt Parkplätze in der Nähe. Der See ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Website: www.anglermap.de

Silbersee

Der Silbersee ist ein 1,4 Hektar großer See in Wiesloch, der sich sowohl im Sommer als auch im Winter für einen Besuch eignet. Der See ist durch Kiesabbau entstanden und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradtouren und Wassersport. Der Silbersee ist auch ein beliebter Ort, um die Natur zu genießen und zu entspannen.

Am Silbersee gibt es auch Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten wie Schwimmen, Tauchen und Angeln. Der See ist bekannt für seine klaren Gewässer und bietet eine Vielzahl von Fischarten wie Karpfen, Hechte und Forellen.

Besucher können auch die umliegenden Wanderwege erkunden und die herrliche Landschaft genießen. Der Silbersee ist ein großartiger Ort für Familien und Freunde, um Zeit miteinander zu verbringen und die Natur zu erleben.

Website: www.alleangeln.de

Diljemer See

Diljemer See ist ein kleiner See in Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis. Der See ist etwa 103 Meter über dem Meeresspiegel gelegen und ist von Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis betreut. Der See ist von vielen Radfahrern und Wanderern übersehen und liegt etwas versteckt. Es ist Privatgelände, deshalb sind Angeln und Baden nicht erlaubt.

Es gibt zahlreiche Wander- und Fahrradwege in der Umgebung des Sees, die Besucher nutzen können, um die Natur zu erkunden. Die schönsten Feierabendrunden im Rhein-Neckar-Gebiet können von ADFC Wiesloch/Walldorf befahren werden. Außerdem ist die Wein- und historische Bergbaustadt Wiesloch mit ihrer langen Geschichte ein Start- und Endpunkt der Rundtour.

Website: www.tourismus-bw.de

St. Leoner See

Der St. Leoner See ist ein beliebter Badesee und Surfspot in der Nähe von Wiesloch. Er befindet sich in einer Camping-Erholungsanlage und ist von einer Grünanlage umgeben. Der See bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Surfen, Minigolf und vieles mehr.

Die Campingrezeption ist durchgehend von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr besetzt. Es gibt auch Komforthäuser, die von April bis Ende der Herbstferien in Baden-Württemberg gebucht werden können. Der See ist gut mit dem Auto erreichbar, es gibt ausreichend Parkplätze und der Eintritt ist gegen eine Gebühr möglich.

Besucher sollten beachten, dass der Eingang II aufgrund von Witterungsbedingungen geschlossen sein kann. E-Tickets können nicht mehr erworben werden. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Restaurants in der Nähe des Sees, die eine große Auswahl an Speisen und Getränken anbieten.

Website: www.st.leoner-see.de

Lußhardtsee

Lußhardtsee ist ein beliebter Badesee in der Nähe von Wiesloch. Der See ist von einer wunderschönen Natur umgeben und bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Der See ist etwa 1,5 km lang und bis zu 300 m breit. Er hat eine Fläche von etwa 42 Hektar und eine maximale Tiefe von 9 Metern. Der See ist auch ein beliebter Ort für Angler.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Lußhardtsee zu genießen. Der See hat einen Sandstrand, der ideal für Sonnenbaden und Schwimmen ist. Es gibt auch viele Wassersportmöglichkeiten wie Kanufahren, Segeln und Surfen. Der See ist auch ein guter Ort, um zu angeln, da es viele Arten von Fischen gibt, die im See leben, wie Karpfen, Hechte und Zander.

Am See gibt es auch viele Einrichtungen wie Toiletten, Duschen und Umkleideräume. Es gibt auch eine Snackbar, wo man Essen und Getränke kaufen kann. Der See ist leicht zugänglich und es gibt viele Parkplätze in der Nähe.

Website: www.gypsea-lusshardtsee.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben dem Silbersee gibt es in und um Wiesloch noch weitere Seen, die sich für Freizeitaktivitäten anbieten. Hier sind einige weitere Seen in der Umgebung aufgelistet:

Eichelbergsee

Der Eichelbergsee ist ein 3,5 Hektar großer See in der Nähe von Wiesloch und bietet eine schöne Umgebung zum Entspannen und Schwimmen. Der See verfügt über eine gute Wasserqualität und ist von einer grünen Landschaft umgeben.

St. Leoner See

Der St. Leoner See ist ein 1,3 Quadratkilometer großer Baggersee in der Nähe von Wiesloch. Der See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Tauchen, Segeln und Angeln. Es gibt auch einen Campingplatz und einen Spielplatz in der Nähe des Sees.

Heidesee

Der Heidesee ist ein 3,5 Hektar großer See in der Nähe von Wiesloch und bietet eine ruhige und entspannte Umgebung. Der See ist von einem Waldgebiet umgeben und verfügt über eine gute Wasserqualität. Es gibt auch einen Sandstrand und eine Liegewiese am See.

Badesee Walldorf

Der Badesee Walldorf ist ein 5 Hektar großer See in der Nähe von Wiesloch und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Beachvolleyball und Tischtennis. Der See verfügt über eine gute Wasserqualität und ist von einer schönen Landschaft umgeben.

Katzenbachsee

Der Katzenbachsee ist ein 1,5 Hektar großer See in der Nähe von Wiesloch und bietet eine ruhige Umgebung zum Entspannen. Der See ist von einer grünen Landschaft umgeben und verfügt über eine gute Wasserqualität. Es gibt auch einen kleinen Sandstrand am See.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten