Samstag, 13.07.2024

Seen in Remshalden

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Remshalden ist eine Stadt in der Nähe von Stuttgart, die für ihre wunderschönen Seen bekannt ist. Diese Seen sind ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen, da sie eine ruhige und entspannende Umgebung bieten, um dem hektischen Alltag zu entfliehen. Es gibt mehrere Seen in der Umgebung von Remshalden, die alle ihre eigenen einzigartigen Merkmale haben.

Einer der bekanntesten Seen in der Umgebung von Remshalden ist der Stausee Winterbach. Dieser See ist ein beliebtes Ziel für Angler und Wassersportler und bietet auch eine malerische Umgebung für Spaziergänge und Wanderungen. Ein weiterer beliebter See in der Umgebung ist der Ziegeleisee, der für seine kristallklaren Gewässer und seine atemberaubende Landschaft bekannt ist. Der Ebnisee ist ein weiterer See in der Nähe von Remshalden, der eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten bietet, darunter Schwimmen, Bootfahren und Angeln.

Stausee Winterbach

Stausee Winterbach ist ein 1,6 Hektar großer See in der Nähe von Remshalden. Der See ist ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen, die eine Abkühlung an heißen Sommertagen suchen. Der See ist von viel Grün umgeben und bietet auch Liegewiesen, auf denen man sonnenbaden, spielen oder picknicken kann.

Es gibt eine kleine, versteckte Treppe auf einer Seite des Sees, die den Zugang zum Wasser erleichtert. Hier trifft man oft Nacktbadegäste und Leute, die mit ihren Hunden spazieren gehen. Die Wasserqualität des Sees ist gut und es gibt auch einige offizielle Badestellen in der Nähe.

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in der Nähe des Sees viele schöne Routen und Wege. Eine beliebte Route ist die Lehenbachstausee – Stausee Winterbach Runde von Winterbach, die eine leichte Wanderung durch die Umgebung des Sees bietet.

Website: www.komoot.com

Ziegeleisee

Der Ziegeleisee ist ein See in Berlin, Deutschland, der eine Fläche von 4,7 Hektar hat. Der See befindet sich auf einer Höhe von 35 Metern und ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Der See hat eine interessante Geschichte, denn schon vor mehr als 3.000 Jahren wurde Ton in der Gegend abgebaut, um Töpfe und Krüge herzustellen. Später wurde die Kühnsche Ziegelei erweitert und eine Fabrik für Ton- und Zementprodukte gebaut.

Der Ziegeleisee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische. Es gibt viele Aktivitäten, die man hier unternehmen kann, wie zum Beispiel Wandern, Radfahren oder auch Angeln. Der See ist auch ein idealer Ort zum Entspannen und Sonnenbaden. Es gibt viele Sitzgelegenheiten und Liegewiesen rund um den See, die zum Verweilen einladen.

Wer den Ziegeleisee besucht, sollte auch die Umgebung erkunden. Es gibt viele Wanderwege, die durch die Wälder und Felder führen und eine atemberaubende Aussicht auf die Landschaft bieten. In der Nähe des Sees gibt es auch einige Restaurants und Cafés, in denen man sich stärken und den Tag ausklingen lassen kann.

Website: www.baederbetriebe-schorndorf.de

Ziegeleisee

Ziegeleisee ist ein künstlicher See in Remshalden. Er wurde aus dem Material der nahegelegenen Ziegelei ausgehoben und hat eine Fläche von 4,7 Hektar. Der See ist ein beliebtes Ziel für Badegäste, da das Grundwasser von guter Qualität ist. Eine Verbindungsröhre zum Hermsdorfer See reguliert den Wasserstand.

Der See ist auch ein guter Ort für Angler, da er eine Vielzahl von Fischarten beherbergt, darunter Karpfen, Schleien und Hechte. Es gibt auch einen Rundweg um den See, der für Spaziergänge und Radtouren genutzt werden kann. Der Weg bietet einen schönen Blick auf den See und die umliegende Landschaft.

Wenn Sie den Ziegeleisee besuchen möchten, können Sie sich auf der Website oder auf Instagram über aktuelle Informationen und Veranstaltungen informieren.

Website: www.baederbetriebe-schorndorf.de

Ebnisee

Ebnisee ist ein wunderschöner See in Welzheim, der vor über 200 Jahren erbaut wurde, um die nahegelegenen Großstädte Stuttgart und Ludwigsburg mit Holz aus dem Welzheimer Wald zu versorgen. Der See ist 6,3 Hektar groß und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Wandern, Radfahren und Angeln. Der Ebnisee ist von einer malerischen Landschaft umgeben, die aus Wäldern, Schluchten und Felsformationen besteht. Es gibt auch viele Wanderwege rund um den See, die zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten führen, wie z.B. Wasserfällen, wilden Bachläufen, Grotten und Höhlen.

Der Parkplatz am Ebnisee kann manchmal etwas eng sein, daher empfiehlt es sich, früh am Morgen zu kommen. Die Parkgebühren müssen mit Euro-Münzen bezahlt werden. Es gibt auch ein Restaurant am See, das eine schöne Aussicht auf den See bietet und regionale Gerichte serviert.

Insgesamt ist der Ebnisee ein wunderbarer Ort, um einen Tag in der Natur zu verbringen und sich zu entspannen. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Paare und Freunde.

Website: www.kaisersbach.de

Max-Eyth-See

Der Max-Eyth-See ist ein wunderschöner See in Stuttgart und eine der Hauptattraktionen der Region. Mit einer Fläche von 17,4 Hektar bietet er zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren, Schwimmen und Tretbootfahren. Der See ist benannt nach dem schwäbischen Ingenieur und Schriftsteller Max Eyth und wurde 1906 offiziell benannt.

Der Max-Eyth-See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Er bietet eine atemberaubende Landschaft, die von grünen Wäldern und Wiesen umgeben ist. Besucher können die Natur genießen, indem sie entlang des Sees spazieren gehen oder eine Fahrradtour machen. Der See ist auch ein großartiger Ort zum Schwimmen und Tretbootfahren, insbesondere an warmen Sommertagen.

Insgesamt ist der Max-Eyth-See ein großartiger Ort, um dem Alltag zu entfliehen und Zeit in der Natur zu verbringen. Mit seinen zahlreichen Aktivitäten und seiner atemberaubenden Landschaft ist er ein Muss für jeden, der die Region besucht.

Website: www.remshalden.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen gibt es in der Umgebung von Remshalden noch weitere Gewässer, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Beispiele:

  • Breitenauer See: Der Breitenauer See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Wassersportler. Er liegt etwa 20 Kilometer westlich von Remshalden und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Surfen, Segeln und Angeln. An den Ufern des Sees gibt es auch Grillplätze und Spielplätze.

  • Ebnisee: Der Ebnisee ist ein idyllischer See, der etwa 30 Kilometer östlich von Remshalden liegt. Er ist von dichten Wäldern umgeben und bietet eine ruhige Atmosphäre für Spaziergänge und Wanderungen. Auch Angeln und Bootfahren sind hier möglich.

  • Bärensee: Der Bärensee ist ein kleiner See in der Nähe von Winnenden, etwa 10 Kilometer südöstlich von Remshalden. Er ist ein beliebter Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden im Sommer. Es gibt auch einen Spielplatz und eine Liegewiese.

  • Stausee Hohenstadt: Der Stausee Hohenstadt ist ein künstlich angelegter See, der etwa 15 Kilometer südwestlich von Remshalden liegt. Er dient hauptsächlich der Wasserversorgung, bietet aber auch Freizeitmöglichkeiten wie Angeln und Bootfahren.

Diese Seen sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Gewässer in der Umgebung von Remshalden. Ob Schwimmen, Segeln, Angeln oder einfach nur Entspannen am Ufer – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten