Samstag, 13.07.2024

Seen in Plankstadt

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Plankstadt ist eine Stadt, die für ihre Seen bekannt ist. Es gibt mehrere Seen in der Gegend, die von Einheimischen und Touristen gleichermaßen besucht werden. Diese Seen bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Bootfahren, Angeln und Wandern.

Einer der bekanntesten Seen in Plankstadt ist der Große Weiher. Dieser See ist ein beliebtes Ziel für Schwimmer und Sonnenanbeter. Es gibt auch einen Sandstrand am Seeufer, der zum Entspannen einlädt. Der Große Weiher bietet auch Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren.

Ein weiterer See, der einen Besuch wert ist, ist der Ketscher Altrhein (Nord). Dieser See ist bekannt für seine malerische Landschaft und die Vielfalt der Tierwelt. Es gibt auch Wanderwege entlang des Sees, die einen herrlichen Blick auf die Umgebung bieten. Der Ketscher Altrhein (Nord) ist ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter und Naturliebhaber.

Weiher

In Plankstadt gibt es einen schönen Weiher, der eine Fläche von 1,0 Hektar hat. Der Weiher ist von Grünflächen umgeben, auf denen man sich sonnen, spielen oder picknicken kann. Der Weiher ist der ideale Ort, um im Sommer zu entspannen und dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Es ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Der Weiher ist auch ein beliebtes Ziel für Angler, da er eine Vielzahl von Fischarten beherbergt. Die Fischerei ist jedoch nur mit einer entsprechenden Genehmigung erlaubt. Es wird empfohlen, sich im Voraus über die Regeln und Vorschriften zu informieren.

Wenn Sie den Weiher besuchen, können Sie auch die umliegende Natur genießen. Es gibt viele Wander- und Radwege in der Umgebung, die sich ideal für eine Erkundungstour eignen. Der Weiher ist ein Ort, an dem man die Natur in vollen Zügen genießen kann.

Website: neckar-kurier.de

Großer Weiher

Großer Weiher ist ein 3,1 Hektar großer See in Plankstadt, der von vielen Besuchern als eine Oase der Entspannung und Erholung geschätzt wird. Der See bietet eine malerische Kulisse und eine ruhige Atmosphäre, die ideal für einen entspannten Tag am Wasser ist. Die umliegenden Wiesen und Bäume bieten ausreichend Schatten und Platz zum Entspannen und Picknicken.

Der Großer Weiher ist auch ein beliebter Ort für Wassersportarten wie Schwimmen, Tauchen und Angeln. Es gibt jedoch keine offizielle Badeaufsicht, so dass Besucher auf eigene Gefahr schwimmen. Der See ist auch ein perfekter Ort für Naturliebhaber, da er von einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren umgeben ist.

Wenn Sie nach einem Ort suchen, um dem Alltag zu entfliehen und sich zu entspannen, dann ist der Großer Weiher in Plankstadt eine ausgezeichnete Wahl. Verbringen Sie einen Tag am See, genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur und tanken Sie neue Energie.

Website: neckar-kurier.de

Ketscher Altrhein (Nord)

Der Ketscher Altrhein (Nord) ist ein idyllischer See in der Nähe von Plankstadt, der von vielen Besuchern gerne zum Baden, Angeln und Spazieren genutzt wird. Mit einer Fläche von etwa 50 Hektar ist der See nicht allzu groß, aber dennoch bietet er eine reizvolle Landschaft mit einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Besonders beeindruckend ist die Artenvielfalt der Wasservögel, die hier beobachtet werden können.

Am Ufer des Sees gibt es einige Liegewiesen und Grillplätze, die von den Besuchern genutzt werden können. Auch eine kleine Bootsvermietung ist vorhanden, so dass man den See auch vom Wasser aus erkunden kann. Die Umgebung des Sees ist von Wäldern und Wiesen geprägt, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Insgesamt ist der Ketscher Altrhein (Nord) ein schöner Ort, der sich für einen entspannten Tag in der Natur eignet. Besonders für Familien mit Kindern ist der See aufgrund seiner flachen Ufer und der vielen Spielmöglichkeiten ein beliebtes Ausflugsziel.

Website: www.plankstadt.de

Teich am Ring / Ententeich

Der Teich am Ring, auch bekannt als Ententeich, ist ein malerischer See in Hockenheim, der nur wenige Kilometer von Plankstadt entfernt ist. Der See ist etwa 0,1 Hektar groß und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Besucher jeden Alters. Egal ob man einen Spaziergang um den See machen, Vögel beobachten oder einfach nur die Natur genießen möchte, der Teich am Ring ist der ideale Ort dafür.

Ein besonderes Highlight des Teichs am Ring ist seine Lage inmitten einer wunderschönen Parklandschaft. Hier kann man nicht nur den See bewundern, sondern auch die umliegenden Wiesen und Wälder erkunden. Außerdem gibt es am Ufer des Sees einige Bänke und Picknicktische, an denen man sich ausruhen und die Aussicht genießen kann.

Wer gerne aktiv ist, kann den Teich am Ring auch für sportliche Aktivitäten nutzen. So eignet sich der See beispielsweise zum Angeln oder für eine kleine Runde mit dem Tretboot. Auch Jogger und Radfahrer kommen hier auf ihre Kosten, da es in der Umgebung des Sees einige schöne Wege gibt.

Website: neckar-kurier.de

Rheinauer See

Der Rheinauer See ist ein Baggersee an der Grenze zwischen Mannheim-Rheinau und Brühl in der Nähe von Plankstadt. Er entstand durch Kiesabbau und ist heute ein beliebtes Naherholungsgebiet für die umliegenden Gemeinden. Der See ist von Wohngebieten umgeben und wird von der Stadt Mannheim zur Freizeitgestaltung zur Verfügung gestellt. Der nordöstliche Teil des Sees ist öffentlich zugänglich, während der Großteil des Sees Privateigentum ist.

Der Rheinauer See hat eine Fläche von 12 Hektar und eine Tiefe von 28 Metern. Er wird von Wasser-Skifahrern, Schwimmern, Anglern und Tauchern genutzt. Der See ist von Bäumen, Schilf und anderen Pflanzen umgeben und für Fußgänger, Besucher, Taucher und Schwimmer zugänglich.

Für Besucher gibt es am Rheinauer See zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie beispielsweise Wandern, Radfahren, Schwimmen und Angeln. Es gibt auch einen Spielplatz, einen Grillplatz und einen Kiosk am See. Der Eintritt zum See ist frei.

Website: www.seen.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen in Plankstadt gibt es auch in der näheren Umgebung weitere Gewässer, die einen Besuch wert sind.

Waidsee

Der Waidsee ist ein idyllisch gelegener Badesee in Weinheim, etwa 15 Kilometer von Plankstadt entfernt. Der See bietet eine große Liegewiese, einen Sandstrand und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Tretbootfahren, Beachvolleyball und Minigolf. Auch für Kinder gibt es einen Spielplatz und ein Planschbecken.

Heidesee

Der Heidesee liegt in Hockenheim, etwa 10 Kilometer von Plankstadt entfernt. Der See ist besonders bei Familien beliebt und bietet einen großen Sandstrand, eine Liegewiese und eine Wasserrutsche. Auch hier gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Tretbootfahren und Beachvolleyball.

Badesee Walldorf

Der Badesee Walldorf liegt in einem Naherholungsgebiet zwischen Walldorf und Sandhausen, etwa 5 Kilometer von Plankstadt entfernt. Der See bietet eine große Liegewiese mit Schatten spendenden Bäumen, einen Sandstrand und eine Wasserrutsche. Auch für Kinder gibt es einen Spielplatz und ein Planschbecken.

Kollerinsel

Die Kollerinsel ist eine kleine Insel im Neckar, etwa 20 Kilometer von Plankstadt entfernt. Die Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Grillplätze, einen Abenteuerspielplatz und eine Minigolfanlage. Auch ein kleiner Badesee ist vorhanden.

Insgesamt gibt es also in der Umgebung von Plankstadt zahlreiche Seen und Gewässer, die für einen Ausflug oder einen entspannten Badetag geeignet sind.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten