Donnerstag, 11.07.2024

Seen in Isny im Allgäu

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Seen Isny im Allgäu sind ein beliebtes Reiseziel für Touristen und Einheimische. Die Stadt ist von einer malerischen Landschaft umgeben und bietet eine Vielzahl von Seen, die für verschiedene Aktivitäten wie Schwimmen, Angeln und Bootfahren geeignet sind. Egal, ob Sie nach einem belebten Badesee oder einem ruhigen Bergsee suchen, Seen Isny im Allgäu hat für jeden etwas zu bieten.

Einer der beliebtesten Seen in Isny im Allgäu ist der Baggersee Burkwang. Der See ist aufgrund seiner guten Wasserqualität ein beliebtes Reiseziel und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Sonnenbaden und Angeln. Der See ist auch ein idealer Ort für Familien, da er über einen Kinderspielplatz und einen Grillplatz verfügt.

Neben dem Baggersee gibt es auch andere Seen in der Umgebung von Isny im Allgäu, wie den Kleinen Felderholzweiher, den Hengelesweiher, den Oberen Springweiher und den Unteren Springweiher. Jeder dieser Seen hat seine eigenen einzigartigen Merkmale und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Ob Sie nun schwimmen, angeln oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, Seen Isny im Allgäu hat für jeden etwas zu bieten.

Baggersee

Der Baggersee Burkwang ist einer der bekanntesten Seen in Isny im Allgäu. Er wurde in den 1970er Jahren durch den Kiesabbau gebildet und hat eine Wasserfläche von 6,8 Hektar. Der See wird von Grundwasser gespeist und hat ein türkisfarbenes Wasser, das ihn zu einem beliebten Badeort macht.

Der Baggersee Burkwang ist von vielen umliegenden Orten wie Maierhöfen, Weitnau und Gestratz aus erreichbar. Der See ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Es gibt einen Sandstrand und einen Spielplatz für Kinder. Die Wasserqualität des Sees wird regelmäßig überwacht und gilt als ausgezeichnet.

Wer gerne angelt, kann auch am Baggersee Burkwang sein Glück versuchen. Es gibt viele verschiedene Fischarten im See, darunter Karpfen, Hechte und Zander. Angler benötigen jedoch eine spezielle Genehmigung, um am See angeln zu dürfen.

Website: angel-hegeverein-isny.de

Kleiner Felderholzweiher

Kleiner Felderholzweiher ist ein 0,3 Hektar großer See in Isny im Allgäu, Baden-Württemberg. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Freunde und Paare, die Entspannung pur mitten im Grünen suchen. Im Gegensatz zum Freibad bietet der See eine ruhige Atmosphäre und genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken auf den umliegenden Liegewiesen.

Der Kleiner Felderholzweiher ist von Mai bis September geöffnet und bietet eine schöne Abwechslung von der Hitze des Sommers. Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln und bietet eine Vielzahl von Fischarten. Es gibt auch einen Wasserspielplatz beim Naturerlebnispfad und eine Familienspielwiese in der Nähe des Sees.

Für diejenigen, die gerne wandern, gibt es einen schönen Wanderweg rund um den See, der einen herrlichen Blick auf die Umgebung bietet. Der Weg ist auch für Kinder geeignet und bietet viele Möglichkeiten, die Natur zu erkunden.

Website: www.seen.de

Hengelesweiher

Hengelesweiher ist ein beliebtes Gewässer in Isny im Allgäu. Der See ist ca. 1 km lang und 300 m breit und gilt als fischreich. Es gibt eine Vielzahl von Fischarten, die hier zu finden sind, darunter Karpfen, Hecht, Wels, Äsche, Brassen, Giebel und Graskarpfen.

Der Hengelesweiher ist ein idealer Ort für Angler, die eine Vielzahl von Fischarten fangen möchten. Es gibt auch Gastkarten, die es Nichtmitgliedern ermöglichen, das Gewässer zu befischen. Der See ist jedoch sehr stark befischt und kann daher manchmal überfüllt sein.

Neben Angeln gibt es auch andere Aktivitäten, die am Hengelesweiher möglich sind. Es ist ein schöner Ort zum Spazierengehen oder zum Picknicken am Ufer des Sees.

Website: de.wikipedia.org

Oberer Springweiher

Der Oberer Springweiher ist ein malerischer See in Isny im Allgäu und ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Der See ist nur 0,1 Hektar groß, aber seine natürliche Schönheit und Ruhe machen ihn zu einem perfekten Ort zum Entspannen und Genießen.

Der Oberer Springweiher ist das ganze Jahr über ein attraktives Ziel. Im Sommer kann man im See schwimmen, sonnenbaden oder eine Fahrradtour in der Umgebung unternehmen. Im Winter ist der See ein perfekter Ort zum Schlittschuhlaufen oder Spazierengehen.

Der See ist von einer üppigen Vegetation umgeben, die ihn zu einem Vogelparadies macht. Besucher können Schwäne, Enten und andere Wasservögel beobachten, die auf dem See schwimmen oder in den umliegenden Bäumen nisten.

Besucher sollten beachten, dass es keine Einrichtungen wie Toiletten oder Umkleidekabinen am See gibt. Es wird empfohlen, genügend Wasser und Snacks mitzunehmen, um den Tag am See zu genießen.

Website: restaurant-baren-88316.badenwurtemberghotel.com

Unterer Springweiher

Der Unterer Springweiher ist ein kleiner, aber malerischer See in Isny im Allgäu. Mit einer Größe von nur 0,2 Hektar ist er ein beliebtes Ziel für Spaziergänge und Radtouren. Der See ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

Die Umgebung des Unterer Springweihers ist von einer idyllischen Landschaft geprägt, die zum Entspannen und Verweilen einlädt. Die umliegenden Wälder und Wiesen bieten zudem eine herrliche Kulisse für Wanderungen und Radtouren. Am Seeufer gibt es eine Liegewiese, die im Sommer zum Sonnenbaden und Picknicken einlädt.

Wer gerne angelt, kann am Unterer Springweiher sein Glück versuchen. Der See ist bekannt für seine reiche Fischpopulation und bietet gute Fangmöglichkeiten. Auch für Kinder gibt es am Seeufer viel zu entdecken. Neben dem Beobachten von Enten und anderen Wasservögeln gibt es auch einen Spielplatz, der für Abwechslung sorgt.

Website: www.outdooractive.com

Weitere Seen in der Umgebung

Abgesehen von den bereits erwähnten Seen gibt es in der Umgebung von Isny im Allgäu noch weitere Seen, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der schönsten Seen in der Umgebung aufgelistet:

Alpsee

Der Alpsee ist ein idyllischer Bergsee, der von den Alpen umgeben ist. Er liegt etwa 20 Kilometer südlich von Isny im Allgäu und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Badegäste. Der See ist bekannt für seine klaren Gewässer und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln und Bootfahren.

Rottachsee

Der Rottachsee ist ein weiterer malerischer See in der Nähe von Isny im Allgäu. Er ist etwa 15 Kilometer südöstlich von Isny gelegen und bietet eine atemberaubende Kulisse mit Blick auf die Alpen. Der See ist ein beliebtes Ziel für Angler und Wassersportler und bietet auch zahlreiche Wanderwege in der Umgebung.

Grüntensee

Der Grüntensee ist ein wunderschöner See, der etwa 25 Kilometer südlich von Isny im Allgäu liegt. Er ist von den Allgäuer Alpen umgeben und bietet eine atemberaubende Kulisse. Der See ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler und bietet auch zahlreiche Wanderwege in der Umgebung.

Forggensee

Der Forggensee ist ein großer Stausee, der etwa 40 Kilometer südlich von Isny im Allgäu liegt. Er ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler und bietet auch zahlreiche Rad- und Wanderwege in der Umgebung. Der See ist bekannt für seine malerische Landschaft und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Alpen.

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Isny im Allgäu zahlreiche Seen, die einen Besuch wert sind. Egal, ob man schwimmen, angeln oder einfach nur die Landschaft genießen möchte, es gibt für jeden etwas Passendes.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten