Freitag, 19.07.2024

Seen in Hockenheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Seen Hockenheim ist ein Paradies für Naturliebhaber. Es gibt viele Seen in der Umgebung, die sich perfekt zum Schwimmen, Angeln oder einfach nur zum Entspannen eignen. Die meisten Seen sind von Wäldern und Wiesen umgeben und bieten eine malerische Kulisse.

Einer der bekanntesten Seen in der Gegend ist der Hohwiesensee. Er ist ein beliebtes Ziel für Familien und Wassersportler und bietet viele Möglichkeiten zum Schwimmen, Segeln und Angeln. Ein weiterer schöner See in der Nähe ist der Rheinauer See. Er ist ein idealer Ort für einen Spaziergang oder ein Picknick am Ufer.

Teich am Ring / Ententeich

Der Teich am Ring / Ententeich ist ein wunderschöner 0,1 Hektar großer See in Hockenheim. Er ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ziel für Freizeitaktivitäten. Der Teich ist von einer malerischen Landschaft umgeben und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge, Fahrradtouren oder einfach nur zum Entspannen in der Natur.

Am Teich gibt es auch eine Vielzahl von Wasservögeln, die man beobachten kann. Der See ist ein perfekter Ort für Vogelbeobachtungen und bietet eine ruhige und friedliche Atmosphäre, um die Natur zu genießen.

In der Nähe des Teichs gibt es auch einen Spielplatz für Kinder. Die Kinder können sich hier austoben, während die Erwachsenen die schöne Umgebung genießen können. Der Teich am Ring / Ententeich ist ein Ort, den man nicht verpassen sollte, wenn man in Hockenheim ist.

Website: mapcarta.com

Ketscher Altrhein (Süd)

Der Ketscher Altrhein (Süd) ist ein wunderschöner See in der Nähe von Hockenheim. Mit einer Fläche von 24,2 Hektar bietet er zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradtouren oder einfach nur zum Entspannen und Genießen der Natur. Der See ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert.

Die typische Zonierung der Auenvegetation entlang des Altrheins kann auf der Ketscher Rheininsel bewundert werden. So herrschen auf regelmäßig überfluteten Standorten die Silberweidenwälder (Salicetum albae) der Weichholzaue vor. Die Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber und bietet eine einzigartige Flora und Fauna.

Besucher können auch die Brücke über den Altrhein besichtigen, die den Start- bzw. Endpunkt des 64 Kilometer langen Kraichradwegs markiert. Der Weg schlängelt sich durch das Land der 1000 Hügel und bietet eine atemberaubende Landschaft.

Website: hockenheimer-rheinebene.bund.net

Hohwiesensee

Der Hohwiesensee ist ein künstlicher Baggersee in der Gemeinde Ketsch, westlich des Kraichbachs, im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg. Er entstand aus Kiesausgrabungen und ist seit den 1950er Jahren als Badesee zugänglich. Der See zieht besonders in den Sommermonaten viele Besucher an, darunter viele Familien mit Kindern. Der flache Einstieg und das klare Wasser machen den See zu einem beliebten Badeort.

Neben dem Baden bietet der Hohwiesensee auch Möglichkeiten zum Angeln, Segeln und Surfen. Es gibt einen Bootsverleih und einen Campingplatz in der Nähe des Sees. Die Umgebung des Sees ist von Wäldern und Wiesen geprägt und bietet somit auch Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren.

Insgesamt ist der Hohwiesensee ein beliebtes Ausflugsziel für Menschen aus der Region und darüber hinaus.

Website: www.ketsch.de

Reilinger See

Der Reilinger See ist ein künstlicher See, der sich in der Nähe von Hockenheim befindet. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Der See ist von einem Park umgeben, der sich ideal zum Spazieren oder Joggen eignet. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und einen Beachvolleyballplatz für Sportbegeisterte.

Der Reilinger See ist ein perfekter Ort zum Schwimmen und Entspannen. Das Wasser ist sauber und klar und es gibt eine große Liegewiese, auf der man sich sonnen und ausruhen kann. Es gibt auch einen Bootsverleih, so dass man den See vom Wasser aus erkunden kann.

Insgesamt ist der Reilinger See ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Ob man schwimmen, spazieren gehen oder einfach nur die Natur genießen möchte, hier ist für jeden etwas dabei.

Website: www.reilingen.de

Rheinauer See

Rheinauer See ist ein Baggersee, der sich im Naherholungsgebiet an der Grenze zwischen Mannheim-Rheinau und Brühl befindet. Das Gebiet rund um den See entstand durch die Kiesförderung. Der See ist von Wohngebieten umgeben und ein Großteil davon ist Privateigentum. Nur der nordöstliche Teil des Sees wird von der Stadt zur Freizeitgestaltung zur Verfügung gestellt.

Der See ist ein beliebtes Ziel für Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Angeln, Stand-Up-Paddling und Segeln. Es gibt auch einen Campingplatz in der Nähe des Sees, der eine Übernachtungsmöglichkeit für Besucher bietet. Der See ist von einer schönen Landschaft umgeben und bietet eine entspannte Atmosphäre.

Website: www.seen.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen gibt es in der Umgebung von Hockenheim noch weitere Gewässer, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der schönsten Seen in der Umgebung aufgelistet:

1. Waidsee

Der Waidsee ist ein großer Badesee in Weinheim, der etwa 30 Kilometer von Hockenheim entfernt liegt. Der See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Surfen, Segeln und Angeln. Es gibt auch einen Sandstrand, eine Liegewiese und einen Spielplatz für Kinder.

2. Badesee Malsch

Der Badesee Malsch ist ein idyllischer Baggersee in der Nähe von Wiesloch, der von Wald umgeben ist. Der See ist ein beliebter Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden und Picknicken. Es gibt auch einen Beachvolleyballplatz und einen kleinen Kiosk, der Snacks und Getränke verkauft.

3. Ehmetsklinge

Die Ehmetsklinge ist ein Naturschutzgebiet mit einem kleinen See, der von Wald umgeben ist. Der See ist ein beliebter Ort zum Wandern und Spazierengehen. Es gibt auch einen Lehrpfad, der durch das Naturschutzgebiet führt und Informationen über die Flora und Fauna der Region bietet.

4. Katzenbachsee

Der Katzenbachsee ist ein kleiner Badesee in der Nähe von St. Leon-Rot, der von Wald umgeben ist. Der See ist ein ruhiger Ort zum Schwimmen und Entspannen. Es gibt auch einen kleinen Kiosk, der Snacks und Getränke verkauft.

5. Kollersee

Der Kollersee ist ein kleiner Badesee in der Nähe von Speyer, der von Wald umgeben ist. Der See ist ein ruhiger Ort zum Schwimmen und Entspannen. Es gibt auch eine Liegewiese und einen Spielplatz für Kinder.

Insgesamt gibt es in der Umgebung von Hockenheim viele schöne Seen, die für einen Tagesausflug oder ein Wochenende geeignet sind. Ob man schwimmen, segeln, wandern oder einfach nur entspannen möchte, es gibt für jeden Geschmack etwas Passendes.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten