Montag, 15.07.2024

Seen in Fellbach

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Fellbach ist eine mittelgroße Stadt am nordöstlichen Rand von Stuttgart in Baden-Württemberg, Deutschland. Mit einer Bevölkerung von etwa 45.430 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im Landkreis Rems-Murr-Kreis. Die Gegend der Stadt ist 27,7 km² groß. Fellbach wurde erstmals 1121 als Velbach erwähnt. Der Feuersee, der Max-Eyth-See, der Tiefenbachsee, der Riedsee und der Hölzersee sind einige der Seen, die in der Umgebung von Fellbach zu finden sind.

Fellbach ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die Schönheit der Natur und die Ruhe der Umgebung genießen möchten. Der Feuersee ist einer der bekanntesten Seen in der Umgebung und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge. Der Max-Eyth-See ist ein weiterer beliebter See, der für seine Ruhe und Schönheit bekannt ist. Der Tiefenbachsee, der Riedsee und der Hölzersee sind weitere Seen, die in der Umgebung von Fellbach zu finden sind und die Besucher mit ihrer natürlichen Schönheit beeindrucken.

Feuersee

Feuersee ist ein malerischer See in der Nähe von Fellbach, der von vielen Touristen und Einheimischen besucht wird. Der See ist von einer Parkanlage umgeben, die zum Entspannen und Spazierengehen einlädt. An den warmen Tagen des Jahres ist der See ein beliebter Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden.

Der Feuersee ist auch bekannt für seine historische St. Johanneskirche, die am Ufer des Sees liegt. Die Kirche ist ein architektonisches Juwel und ein wichtiger Teil der Geschichte der Region. Der See und die Kirche bieten eine malerische Kulisse für Fotografen und Künstler.

In der Nähe des Sees gibt es viele Restaurants und Cafés, die eine Vielzahl von Speisen und Getränken anbieten. Der Feuersee ist ein großartiger Ort, um einen entspannten Tag mit Freunden und Familie zu verbringen.

Website: www2.vvs.de

Max-Eyth-See

Der Max-Eyth-See ist ein wunderschöner See in Stuttgart-Hofen am Neckar und ein beliebtes Naherholungsgebiet für Besucher aus der Region Fellbach. Mit einer Größe von 17,4 Hektar bietet der See zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Picknicken, Radfahren und Wandern. Der See ist auch ein beliebter Ort für Wassersportarten wie Kanufahren und Stand-Up-Paddling. Die Umgebung des Sees ist von einer malerischen Landschaft mit grünen Wiesen, Bäumen und Sträuchern geprägt.

Der Max-Eyth-See ist ein idealer Ort für einen Tagesausflug mit der Familie oder Freunden. Es gibt zahlreiche Sitzgelegenheiten und Picknicktische, um den Tag am See zu genießen. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und einen Beachvolleyballplatz für Sportbegeisterte. Für diejenigen, die gerne wandern, gibt es mehrere Wanderwege rund um den See, die einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bieten.

Besucher können auch die Max-Eyth-Gesellschaft besuchen, die sich im ehemaligen Wohnhaus von Max Eyth befindet und eine Ausstellung über sein Leben und Werk bietet. Die Gesellschaft organisiert auch regelmäßig Veranstaltungen und Führungen rund um den See.

Website: www.komoot.com

Tiefenbachsee

Tiefenbachsee ist ein malerischer See in der Nähe von Fellbach, der von Wanderern und Naturliebhabern gleichermaßen geschätzt wird. Der See ist von einem dichten Waldgebiet umgeben, das zahlreiche Wanderwege und Pfade bietet, auf denen Besucher die Schönheit der Natur genießen können. Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln und Schwimmen.

Es gibt mehrere schöne Aussichtspunkte rund um den See, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft genießen kann. Der See ist auch ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter, da hier viele verschiedene Vogelarten leben.

Besucher können am Seeufer entspannen und die Ruhe und Gelassenheit der Umgebung genießen. Es gibt auch eine Reihe von Picknickplätzen und Grillmöglichkeiten, die den Besuchern zur Verfügung stehen.

Website: neckar-kurier.de

Riedsee

Der Riedsee ist einer der vier größeren Seen in Fellbach und ein beliebtes Ziel für Spaziergänger und Vogelbeobachter. Der See entstand durch den Torfabbau, der in der Region früher betrieben wurde. Heute ist er ein wichtiger Lebensraum für zahlreiche Vogelarten, darunter auch seltene Arten wie der Kranich.

Am Rande des Sees befinden sich mehrere Parkplätze, von denen aus man den See bequem zu Fuß umrunden kann. Für Vogelbeobachter gibt es spezielle Beobachtungsplattformen, von denen aus man die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann.

Wer eine Pause einlegen möchte, kann sich auf einer der vielen Bänke am Seeufer niederlassen und die Ruhe und Schönheit der Natur genießen.

Website: gasthof-riedsee.de

Hölzersee

Hölzersee ist ein malerischer See in der Nähe von Fellbach, der von Wanderern und Naturliebhabern besucht wird. Der See ist bekannt für seine ruhige und friedliche Umgebung, die es den Besuchern ermöglicht, sich zu entspannen und die Schönheit der Natur zu genießen. Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln, Wandern und Laufen. Die meisten Wanderwege rund um den See sind einfach und bieten eine leichte Wanderung für die meisten Besucher.

Der See ist von üppigem Grün umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und Wälder. Es gibt auch eine Fischerhütte in der Nähe des Sees, die an den Wochenenden von Mai bis Oktober geöffnet ist. Die Fischerhütte bietet den Besuchern die Möglichkeit, frisch gefangenen Fisch zu probieren und lokale Spezialitäten zu genießen.

Insgesamt ist der Hölzersee ein wunderschöner Ort, der von Besuchern genossen werden kann, die eine ruhige und friedliche Umgebung suchen, um sich zu entspannen und die Schönheit der Natur zu genießen.

Website: neckar-kurier.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen gibt es in der Umgebung von Fellbach noch weitere schöne Gewässer, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Empfehlungen:

1. Krummhardter See

Der Krummhardter See ist ein idyllischer Badesee, der von Wald umgeben ist. Das klare Wasser und der feine Sandstrand machen ihn zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien und Erholungssuchende. Es gibt auch eine Liegewiese und einen Spielplatz für Kinder. Der See ist mit dem Auto gut erreichbar und es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe.

2. Bärensee

Der Bärensee ist ein kleiner See inmitten eines Naturparks. Er ist von Wäldern und Wiesen umgeben und bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Der See ist ideal zum Schwimmen, Angeln und für Bootsfahrten geeignet. Es gibt auch einen Grillplatz und eine Picknickwiese für Besucher. Der Eintritt ist frei und es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe.

3. Ebnisee

Der Ebnisee ist ein großer See in der Nähe von Fellbach. Er ist von Wäldern und Hügeln umgeben und bietet eine atemberaubende Landschaft. Der See ist ideal zum Schwimmen, Angeln und für Bootsfahrten geeignet. Es gibt auch Wanderwege rund um den See, die einen herrlichen Blick auf die Umgebung bieten. Der Eintritt ist frei und es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe.

4. Baggersee Winnenden

Der Baggersee Winnenden ist ein großer See, der von Wäldern und Wiesen umgeben ist. Er ist ideal zum Schwimmen, Angeln und für Bootsfahrten geeignet. Es gibt auch eine Liegewiese und einen Spielplatz für Kinder. Der See ist mit dem Auto gut erreichbar und es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten