Dienstag, 23.07.2024

Seen in Durmersheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Durmersheim ist eine Stadt in Baden-Württemberg, die von Seen und Flüssen umgeben ist. Die Stadt ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die nach einem Ort suchen, an dem sie sich entspannen und die Natur genießen können. Es gibt viele Seen in der Umgebung von Durmersheim, die sich für verschiedene Aktivitäten eignen.

Einer der bekanntesten Seen in Durmersheim ist der Schertle Baggersee. Er ist ein beliebter Ort für Wassersportaktivitäten wie Schwimmen, Tauchen und Angeln. Der Epplesee ist ein weiterer See in der Nähe von Durmersheim, der sich ideal zum Schwimmen und Sonnenbaden eignet. Der Buchtzigsee ist ein weiterer See in der Umgebung, der für seine malerische Schönheit bekannt ist. Der Goldkanal und der Illinger Baggersee sind weitere Seen, die sich in der Nähe von Durmersheim befinden und einen Besuch wert sind. Es gibt viele weitere Seen in der Umgebung von Durmersheim, die es zu entdecken gilt.

Schertle Baggersee

Schertle Baggersee ist ein wunderschöner See in Durmersheim, der zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet. Der See ist 29,2 Hektar groß und sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Der Schertle Baggersee eignet sich perfekt für einen Spaziergang, eine Fahrradtour oder einfach um die Natur zu genießen.

Das klare Wasser des Sees lädt zum Schwimmen und Planschen ein. Außerdem gibt es einen Beachvolleyballplatz und einen Kinderspielplatz, die für Unterhaltung sorgen. Der See bietet auch eine schöne Kulisse für ein Picknick oder ein entspanntes Sonnenbad.

In der Nähe des Sees gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch die schöne Landschaft führen. Der Schertle Baggersee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber.

Website: www.landkreis-rastatt.de

Epplesee

Epplesee ist ein beliebter Baggersee in der Nähe von Durmersheim, der vor allem bei Wassersportlern sehr beliebt ist. Der See bietet eine große Liegewiese und ein Badebereich, sowie die Möglichkeit zum Windsurfen, Stand-Up-Paddling und Kitesurfen. Im Sommer gibt es einen Kiosk mit Toiletten, aber man muss möglicherweise im Voraus ein Parkticket online reservieren. Man kann jedoch mit der S-Bahn von Karlsruhe oder Baden-Baden dorthin gelangen.

Der Epplesee ist jedoch kein See für Anfänger, da das Wasser sehr tief und trüb ist. Taucher sollten daher Vorsicht walten lassen und sich an erfahrene Taucher wenden. Auch für Nicht-Wassersportler bietet der See eine schöne Landschaft und eine angenehme Atmosphäre zum Entspannen und Sonnenbaden.

Website: www.karlsruhe-erleben.de

Buchtzigsee

Der Buchtzigsee ist ein 13 Hektar großer See in der Nähe von Ettlingen, der zu einem vollwertigen Freizeitbad umgebaut wurde. Er ist von den umliegenden Orten Malsch, Karlsruhe und Durmersheim gut erreichbar und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt.

Der See verfügt über einen wunderschönen Sand- und Wiesenstrand, der Schatten spendende Bäume und Großsonnenschirme am Planschbereich bietet. Die Wasserfläche des Sees ist ideal zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln geeignet. Darüber hinaus gibt es auch Möglichkeiten zum Segeln, Surfen und Bootfahren.

Die Badesaison am Buchtzigsee beginnt normalerweise im Mai und endet im September. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 20 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Bei schlechtem Wetter kann der See auch früher schließen oder ganz geschlossen bleiben.

Website: www.baeder-ettlingen.de

Goldkanal

Der Goldkanal ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Durmersheim. Der Kanal ist ein künstlicher Wasserlauf, der ursprünglich für den Transport von Kohle und Holz angelegt wurde. Heute ist er ein beliebter Ort für Spaziergänge, Radtouren und Picknicks. Der Kanal ist von Bäumen und Sträuchern umgeben und bietet eine malerische Kulisse für Outdoor-Aktivitäten.

Neben den vielen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten bietet der Goldkanal auch eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Entlang des Kanals gibt es viele verschiedene Arten von Vögeln und Wildtieren zu sehen. Auch viele seltene Pflanzenarten sind hier zu finden.

Wer den Goldkanal besucht, sollte unbedingt einen Spaziergang entlang des Kanals machen und die Natur genießen. Auch eine Fahrradtour entlang des Kanals ist sehr zu empfehlen. Dabei kann man die schöne Landschaft und die vielen Tiere und Pflanzen entlang des Weges entdecken.

Website: www.seen.de

Illinger Baggersee

Der Illinger Baggersee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Natur- und Wassersportliebhaber. Er liegt in der Nähe von Elchesheim-Illingen in Baden-Württemberg und ist von Durmersheim aus in etwa 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Der See zeichnet sich durch seine idyllische Lage und seinen hohen Freizeitwert aus. Rund um den See gibt es zahlreiche weitere Seen, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Der Illinger Baggersee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Im Sommer kann man hier baden, sonnen und schwimmen. Für Wassersportler gibt es Möglichkeiten zum Segeln, Surfen und Tauchen. Darüber hinaus gibt es Rundwege, die zum Spazieren und Radfahren einladen. Im Winter kann man hier Eislaufen und Eisstockschießen.

Wer eine Unterkunft am See sucht, findet in der Nähe des Illinger Baggersees zahlreiche private Unterkünfte. Von Ferienwohnungen bis hin zu Campingplätzen ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Website: www.seen.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den offiziellen Badeseen in Durmersheim gibt es auch einige weitere Seen in der Umgebung, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der besten Optionen:

Baggersee Au am Rhein

Der Baggersee Au am Rhein ist ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende in der Region. Er befindet sich in der Nähe von Rheinstetten und bietet eine malerische Kulisse mit klarem Wasser und umgebender Natur. Der See ist besonders bei Tauchern und Anglern beliebt, aber auch für Schwimmer und Sonnenanbeter gibt es hier genügend Platz.

Epplesee

Der Epplesee ist ein weiterer schöner See in der Nähe von Durmersheim. Er befindet sich in Rheinstetten und ist bekannt für sein kristallklares Wasser und seine sauberen Strände. Der See ist ein beliebtes Ziel für Familien und bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, Surfen und Angeln.

Badesee Walldorf

Der Badesee Walldorf ist ein weiterer schöner See in der Umgebung von Durmersheim. Er befindet sich in Walldorf und bietet einen breiten Sandstrand, der zum Sonnenbaden und Schwimmen einlädt. Der See ist auch ein beliebtes Ziel für Wassersportler und bietet Möglichkeiten zum Segeln, Surfen und Kanufahren.

Badesee Linkenheim

Der Badesee Linkenheim ist ein weiterer schöner See in der Umgebung von Durmersheim. Er befindet sich in Linkenheim-Hochstetten und bietet einen breiten Sandstrand und klares Wasser. Der See ist ein beliebtes Ziel für Familien und bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Volleyball, Tischtennis und Grillen.

Insgesamt gibt es viele schöne Seen in der Umgebung von Durmersheim, die für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub geeignet sind. Egal, ob man schwimmen, sonnenbaden oder Wassersport treiben möchte, es gibt immer eine passende Option in der Nähe.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten