Freitag, 19.07.2024

Seen in Biberach an der Riß

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

In der Region Biberach an der Riß gibt es zahlreiche Seen, die für Erholung und Entspannung sorgen. Egal, ob man schwimmen, angeln oder einfach nur die Natur genießen möchte, die Seen rund um Biberach bieten für jeden Geschmack das passende Angebot.

Ein beliebter See in der Nähe von Biberach ist der Ummendorfer Baggersee. Der See ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben und bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Angeln und Wassersport. Der See verfügt außerdem über einen Campingplatz, der besonders bei Familien sehr beliebt ist.

Ein weiterer See in der Umgebung ist der Natursee Fuchsweiher. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer und bietet eine idyllische Atmosphäre. Hier kann man sich inmitten der Natur entspannen und die Seele baumeln lassen.

Ummendorfer Baggersee

Der Ummendorfer Baggersee ist ein 6,6 Hektar großer See in der Gemeinde Ummendorf, in der Nähe von Biberach an der Riß. Der See verleiht der Umgebung einen besonderen Charme und ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Der See ist durch Grundwasser und Quellen gespeist und fließt über die Riß und die Donau in das Schwarze Meer ab.

Der Baggersee bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln, Radfahren und Spazierengehen. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder. Das Baden im See ist während der Öffnungszeiten erlaubt. Die Öffnungszeiten variieren je nach Wetterbedingungen und können auf der Website der Gemeinde Ummendorf oder über den telefonischen Anrufbeantworter erfragt werden.

Der Ummendorfer Baggersee ist Teil des Aktionsprogramms zur Sanierung oberschwäbischer Seen. Das Programm hat das Ziel, die Wasserqualität zu verbessern und die Ökologie der Seen zu schützen. Der Baggersee wird regelmäßig auf seine Wasserqualität untersucht und ist ein wichtiger Bestandteil des Programms.

Website: de.wikipedia.org

Natursee

Ein Natursee ist ein 9,1 Hektar großer See in Ummendorf, der von vielen Besuchern als eine Oase der Ruhe und Entspannung in der Umgebung von Biberach an der Riß angesehen wird. Im Gegensatz zu den belebten Freibädern in der Region bietet der Natursee eine natürliche Umgebung, in der man sich inmitten von Wiesen und Bäumen entspannen kann. Die Liegewiesen rund um den See bieten ausreichend Platz zum Sonnenbaden, Spielen oder Picknicken. Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln.

Die Wasserqualität des Sees ist gut und er wird regelmäßig von den örtlichen Behörden überwacht. Es gibt keine Einrichtungen am See, daher sollten Besucher alles mitbringen, was sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen, einschließlich Essen, Trinken und Sonnenschutz.

Insgesamt ist der Natursee eine großartige Option für diejenigen, die eine ruhige und natürliche Umgebung suchen, um sich zu entspannen und dem Trubel der Stadt zu entfliehen.

Website: www.seen.de

Fuchsweiher

Der Fuchsweiher ist ein natürlicher See, der sich südwestlich der Gemeinde Rot an der Rot im Landkreis Biberach in Baden-Württemberg befindet. Mit einer Größe von 2,8 Hektar bietet der See Entspannung pur mitten im Grünen. Der Fuchsweiher ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet sich für ein erfrischendes Bad, einen schönen Spaziergang oder eine Radtour an. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken.

Der See hat eine gute Wasserqualität und ist von einer malerischen Landschaft umgeben. Der Fuchsweiher ist ein ruhiger und idyllischer Ort, der sich perfekt für einen Tagesausflug oder ein Wochenende in der Natur eignet. In der Umgebung gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch die schöne Landschaft führen.

Wer sich für den Fuchsweiher interessiert, kann sich auf der Website von Seen.de über den See informieren oder auf Instagram nach Fotos suchen.

Website: de.wikipedia.org

Badesee Hinter der Mühle

Der Badesee Hinter der Mühle ist ein 7,7 Hektar großer See in Schemmerhofen und bietet eine entspannte Alternative zum Freibad. Der See liegt mitten im Grünen und bietet ausreichend Platz auf den umliegenden Liegewiesen zum Sonnenbaden, Spielen oder Picknicken. Der See ist ein beliebter Ort für Familien und Freunde, die einen Tag in der Natur verbringen möchten.

Das Wasser des Badesee Hinter der Mühle ist klar und erfrischend und lädt zum Schwimmen ein. Der See hat auch eine kleine Insel, die über eine Brücke erreicht werden kann. Die Insel ist ein beliebter Ort für Kinder, die gerne im flachen Wasser planschen oder auf der Insel spielen.

Der Badesee Hinter der Mühle ist ein ruhiger und friedlicher Ort, der von vielen Besuchern geschätzt wird. Der See ist auch ein beliebter Ort für Angler, die hier Forellen und andere Fischarten fangen können.

Website: freizeitmonster.de

Naturfreibad

Das Naturfreibad in Biberach an der Riß ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Freunde und Paare. Das Bad bietet eine natürliche Umgebung und eine entspannte Atmosphäre für Besucher jeden Alters. Das Wasser wird aus einer nahe gelegenen Quelle gespeist und ist daher besonders klar und erfrischend.

Das Naturfreibad verfügt über eine große Liegewiese, auf der man sich entspannen und die Sonne genießen kann. Es gibt auch einen Kinderspielplatz und einen Sandkasten für die Kleinen. Für diejenigen, die sich sportlich betätigen möchten, gibt es Volleyball- und Basketballplätze sowie Tischtennisplatten.

Das Naturfreibad ist von Mai bis September geöffnet und bietet verschiedene Eintrittspreise für Erwachsene, Kinder und Familien. Es gibt auch einen Kiosk, der Snacks und Getränke verkauft.

Website: www.biberach.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben den bereits erwähnten Seen in Biberach an der Riß gibt es auch in der Umgebung weitere Seen, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige der schönsten Seen in der Umgebung aufgelistet:

Federsee

Der Federsee ist ein großer See in der Nähe von Bad Buchau, ungefähr 20 Kilometer von Biberach an der Riß entfernt. Der See ist bekannt für seine Artenvielfalt und ist ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachtungen. Es gibt auch Wanderwege und einen Aussichtsturm, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf den See und die umliegende Landschaft hat.

Schussen

Die Schussen ist ein Fluss, der durch die Stadt Ravensburg fließt und in den Bodensee mündet. Der Fluss ist bekannt für seine klaren Gewässer und ist ein beliebtes Ziel für Kanufahrer und Angler. Es gibt auch mehrere Badeplätze entlang des Flusses, die im Sommer zum Schwimmen einladen.

Illmensee

Der Illmensee ist ein kleiner See in der Nähe von Pfullendorf, ungefähr 30 Kilometer von Biberach an der Riß entfernt. Der See ist bekannt für seine sauberen Gewässer und ist ein beliebtes Ziel für Schwimmer und Taucher. Es gibt auch Wanderwege und einen Campingplatz in der Nähe des Sees.

Bodensee

Der Bodensee ist einer der größten Seen Europas und liegt etwa eine Stunde Fahrtzeit von Biberach an der Riß entfernt. Der See ist bekannt für seine malerischen Landschaften und seine zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, Windsurfen und Radfahren. Es gibt auch viele schöne Städte und Dörfer entlang des Sees, die einen Besuch wert sind.

Diese Seen bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und sind von Biberach an der Riß aus leicht zu erreichen. Egal, ob man schwimmen, wandern, angeln oder einfach nur die Natur genießen möchte, es gibt für jeden etwas Passendes.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten