Montag, 15.07.2024

Zoos und Tierparks in Biberach an der Riß

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

In Biberach an der Riß gibt es viele Zoos und Tierparks, die für einen Tagesausflug perfekt geeignet sind. Von klassischen Zoos über Tierparks bis hin zu Wildparks, in denen sich die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld bewegen, gibt es für jeden Tierliebhaber etwas zu entdecken. Die meisten dieser Tierparks sind für Kinder ein absolutes Highlight, da sie Tiere hautnah erleben und sogar streicheln können.

Ein Beispiel für einen Tierpark in der Nähe von Biberach an der Riß ist der Kurpfalz-Park. Hier können Besucher eine Vielzahl von Tieren wie Lamas, Ziegen, Esel, Hirsche und Wildschweine sehen. Der Tierpark bietet auch eine spannende Greifvogelshow, bei der Adler, Falken und Eulen in Aktion zu sehen sind. Ein weiterer Tierpark in der Nähe ist der Tiergarten Ulm, der über 500 Tiere aus 100 verschiedenen Arten beherbergt.

Für diejenigen, die eine längere Fahrt nicht scheuen, gibt es auch Wild- und Erlebnisparks wie den Wild- und Erlebnispark Ferleiten oder das Tiergehege Witthausbusch. Der Haustierhof Reutemühle ist ein weiteres beliebtes Ziel für Familien, die sich für Tiere interessieren.

Kurpfalz-Park

Der Kurpfalz-Park ist ein beliebter Tier- und Freizeitpark in Wachenheim an der Weinstraße, der etwa eine Stunde Fahrtzeit von Biberach an der Riß entfernt ist. Der Park bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie, wie zum Beispiel Tierbeobachtungen, Freizeitattraktionen und Abenteuerspielplätze.

Eine der Hauptattraktionen des Kurpfalz-Parks ist die Wildfütterung, bei der Besucher die Tiere hautnah erleben können. Es gibt auch eine Vielzahl von Tierarten zu sehen, darunter Luchse, Wölfe, Bären und viele mehr. Für diejenigen, die auf der Suche nach Nervenkitzel sind, gibt es auch eine Achterbahn und andere aufregende Fahrgeschäfte.

Neben den Tier- und Freizeitaktivitäten bietet der Kurpfalz-Park auch eine Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen, darunter Cafés und Restaurants mit regionalen Spezialitäten. Es gibt auch Souvenirshops, in denen Besucher Andenken und Geschenke kaufen können.

Website: www.kurpfalz-park.de

Tiergarten Ulm

Der Tiergarten Ulm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Tierliebhaber. Der Tiergarten beherbergt eine Vielzahl von Tieren, darunter heimische Arten wie Fischotter, Wildkatzen und Uhus sowie exotische Tiere wie Kamele und Flamingos. Besonders beeindruckend ist der begehbare Donautunnel, in dem Besucher heimische Kaltwasserfische wie Störe und Karpfen beobachten können.

Der Tiergarten Ulm bietet auch verschiedene Veranstaltungen und Führungen an, um den Besuchern ein noch intensiveres Erlebnis zu ermöglichen. So können Besucher beispielsweise an einer Führung durch den Tiergarten teilnehmen oder an einem Workshop zur Tierpflege teilnehmen.

Wer eine Pause von der Tierbeobachtung braucht, kann im Tiergartenrestaurant einkehren und sich stärken. Auch ein Spielplatz für Kinder ist vorhanden.

Website: tiergarten.ulm.de

Wild- und Erlebnispark Ferleiten

Der Wild- und Erlebnispark Ferleiten ist ein beliebtes Ausflugsziel im Salzburger Land. Er befindet sich im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern und bietet seinen Besuchern eine einzigartige Naturerfahrung. Auf einer Fläche von 20 Hektar können über 200 Tiere aus rund 40 Tierarten beobachtet werden. Die Tiere leben in großzügigen Anlagen, die ihren natürlichen Lebensräumen nachempfunden sind. Besucher jeden Alters können hier die Tierwelt hautnah erleben und viel über die verschiedenen Arten lernen.

Neben dem Wildpark gibt es im Ferleiten auch zahlreiche Erlebnismöglichkeiten für die ganze Familie. Auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern gibt es mehr als 40 Spielgeräte, die für Spaß, Action und Abenteuer sorgen. Besonders beliebt sind die Rutschen, der Kletterturm und die Trampoline. Der Eintritt in den Wild- und Erlebnispark Ferleiten ist kostenlos.

Website: www.wildpark-ferleiten.at

Tiergehege Witthausbusch

Das Tiergehege Witthausbusch ist ein interessantes Ausflugsziel für Tierliebhaber in Biberach an der Riß und Umgebung. Es ist ein Teil des Witthausbusch-Parks und befindet sich etwa 2 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums im Stadtteil Holthausen. Der Eintritt ist kostenlos und es gibt einen Kiosk sowie eine barrierefreie Toilettenanlage vor Ort.

Das Tiergehege beherbergt verschiedene seltene Haustierrassen wie Schwarznasenschafe, Waldziegen und Thüringer Waldziegen. Es gibt auch eine große Auswahl an Vögeln wie Hühner, Enten, Gänse und Tauben zu sehen. Es ist ein großartiger Ort, um mehr über die Tierhaltung und die Landwirtschaft zu erfahren und auch die Bedeutung der Erhaltung alter und gefährdeter Nutztierrassen zu verstehen.

Wenn Sie Biberach an der Riß besuchen, sollten Sie das Tiergehege Witthausbusch nicht verpassen. Es ist ein perfekter Ort für Familien mit Kindern und bietet eine großartige Gelegenheit, seltene Tierarten hautnah zu erleben.

Website: www.muelheim-ruhr.de

Haustierhof Reutemühle

Der Haustierhof Reutemühle ist ein Zoo und Schaubauernhof in Überlingen-Bambergen, etwa 40 km von Biberach an der Riß entfernt. Der Hof wurde 1994 eröffnet und beherbergt über 200 Arten von Haustieren und exotischen Tieren. Die Hofgebäude sind liebevoll restauriert und hergerichtet. Der Hof ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Besucher können hier Nutztiere wie Pferde, Ziegen, Schafe, Hühnervögel und Schweine sowie exotischere Tiere wie Kängurus, Alpakas und Papageien sehen. Einige der Tiere sind vom Aussterben bedroht und werden hier gezüchtet, um ihre Bestände zu erhalten. Die Tiere können in ihren natürlichen Lebensräumen beobachtet werden, und es gibt auch Spielbereiche für Kinder.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 9,50 €, für Kinder von 4 bis 15 Jahren 6,50 €. Der Haustierhof Reutemühle ist von März bis November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Website: www.haustierhof-reutemuehle.de

Weitere Zoos und Tierparks in der Umgebung

Neben den Zoos und Tierparks in Biberach an der Riß gibt es in der Umgebung weitere interessante Ausflugsziele für Tierliebhaber.

Tierpark Bad Schussenried

Der Tierpark Bad Schussenried ist nur 20 Minuten Autofahrt von Biberach an der Riß entfernt und bietet auf einer Fläche von 16 Hektar Lebensraum für über 50 Tierarten. Hier können Besucher unter anderem Wölfe, Bären, Luchse, Füchse und Wildschweine beobachten. Ein Highlight des Tierparks ist die Flugshow mit Greifvögeln.

Wildpark Klosterwald

Der Wildpark Klosterwald in Rot an der Rot ist ebenfalls nur eine kurze Autofahrt von Biberach an der Riß entfernt. Hier leben auf einer Fläche von 30 Hektar einheimische Wildtiere wie Hirsche, Rehe, Wildschweine und Füchse in natürlicher Umgebung. Der Wildpark bietet außerdem einen Abenteuerspielplatz für Kinder.

Tiergarten Ulm

Der Tiergarten Ulm ist etwa 45 Minuten Autofahrt von Biberach an der Riß entfernt und beherbergt auf einer Fläche von 16 Hektar über 150 Tierarten. Hier können Besucher unter anderem Elefanten, Giraffen, Löwen, Tiger und Affen beobachten. Der Tiergarten bietet außerdem eine große Spiel- und Erlebnislandschaft für Kinder.

Allgäu Skyline Park

Der Allgäu Skyline Park in Bad Wörishofen ist zwar kein reiner Tierpark, bietet aber dennoch zahlreiche Tierattraktionen wie eine Streichelwiese, Ponyreiten und eine Falknerei. Der Park ist etwa eine Stunde Autofahrt von Biberach an der Riß entfernt und bietet außerdem zahlreiche Fahrgeschäfte und Attraktionen für die ganze Familie.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten