Dienstag, 23.07.2024

Seen in Wendlingen am Neckar

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Seen Wendlingen am Neckar sind eine beliebte Freizeitdestination in der Region. Die Stadt Wendlingen am Neckar ist von mehreren Seen umgeben, die sich ideal für eine Vielzahl von Aktivitäten eignen. Ob Schwimmen, Angeln, Bootfahren oder einfach nur Entspannen am Seeufer – es gibt für jeden etwas zu tun.

Der Hüttensee ist einer der bekanntesten Seen in der Umgebung von Wendlingen am Neckar. Mit einer Fläche von 2,4 Hektar ist er ein beliebtes Ziel für Spaziergänge, Radtouren und andere Freizeitaktivitäten. Der See verfügt über einen öffentlichen Badebereich und ist ein idealer Ort, um sich an einem heißen Sommertag abzukühlen.

Ein weiterer bekannter See in der Nähe von Wendlingen am Neckar ist der Alter See. Dieser See ist besonders bei Anglern beliebt, da er eine Vielzahl von Fischarten beherbergt. Der See ist auch ein beliebter Ort für Wassersportarten wie Kanufahren und Paddeln. Andere Seen in der Umgebung von Wendlingen am Neckar sind der Neuer See, der Mittlerer See und der Märchensee.

Hüttensee

Der Hüttensee ist ein kleiner See in Wendlingen am Neckar mit einer Fläche von etwa 2,5 Hektar und einer Tiefe von bis zu vier Metern. Er ist seit den 60er Jahren vom Wendlinger Fischerverein angepachtet und bietet Erholungssuchenden einen schönen Anblick. Der See liegt direkt am Neckar und in der Nähe des Naturschutzgebiets „Wernauer Baggerseen“.

Der Hüttensee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in Wendlingen am Neckar. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradtouren, Angeln und Picknicks. Der See verfügt über eine Fischerhütte und einen Grillplatz, die von Besuchern genutzt werden können.

Besucher können auch das landschaftlich reizvoll gelegene Freibad, Tennisplätze, Minigolf, Rad- und Wanderwege, Sport- und Spielplätze in der Nähe des Hüttensees nutzen. Der See ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und bietet eine schöne Kulisse für Erholung und Entspannung.

Website: www.tourismus-bw.de

Alter See

Der Alter See ist ein künstlich angelegter Baggersee in Wendlingen am Neckar. Er ist etwa 17 Hektar groß und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln und Bootfahren. Der See ist von einem Rundweg umgeben, der sich ideal für Spaziergänge oder Radtouren eignet.

Am südwestlichen Ufer des Sees befindet sich ein öffentlicher Badestrand mit Liegewiese und Sanitäranlagen. Der See ist auch bei Anglern sehr beliebt, da er eine große Vielfalt an Fischarten beherbergt.

Insgesamt ist der Alter See ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie, das sowohl Erholung als auch Abenteuer bietet.

Website: www.wendlingen.de

Neuer See

Der Neuer See ist einer der neuesten Seen in Wendlingen am Neckar und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten für Besucher. Der See ist ein beliebter Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden, aber auch zum Angeln und Bootfahren. Der See ist von einem malerischen Wald umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Besucher können auch verschiedene Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren und Picknicken genießen. Es gibt zahlreiche Wanderwege in der Umgebung des Sees, die durch den Wald führen und einen herrlichen Blick auf die Natur bieten. Radfahrer können den Neckartalradweg nutzen, der direkt am See vorbeiführt.

Der Neuer See verfügt über eine gut ausgestattete Einrichtung, einschließlich eines Kiosks, Toiletten und Umkleideräumen. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und eine Liegewiese zum Entspannen und Sonnenbaden. Der See ist ein idealer Ort für Familienausflüge und bietet eine sichere und unterhaltsame Umgebung für Kinder.

Website: www.wendlingen.de

Mittlerer See

Der Mittlerer See ist ein 1,1 Hektar großer See in Kirchheim unter Teck, der sich in unmittelbarer Nähe zu Wendlingen am Neckar befindet. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Der See ist von einem dichten Wald umgeben und bietet eine idyllische Atmosphäre. Hier kann man wunderbar spazieren gehen, Rad fahren oder einfach nur die Natur genießen. Im Sommer lädt der See zum Baden und Entspannen ein. Der See ist auch bei Anglern sehr beliebt, da er zahlreiche Fischarten beherbergt.

Um den See herum gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten und Picknickplätze, die zum Verweilen einladen. Auch ein kleiner Spielplatz für Kinder ist vorhanden. Der Mittlerer See ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt ist frei.

Website: de.m.wikipedia.org

Märchensee

Märchensee ist ein malerischer See in Wendelsheim, einem Stadtteil von Rottenburg am Neckar in Baden-Württemberg. Der See ist bekannt für sein wundersames Entstehen, das ihm seinen Namen verlieh. Der See entstand durch einen Wassereinbruch über Nacht in einem ehemaligen Steinbruch, der bis in die 1960er Jahre betrieben wurde.

Heute ist der Märchensee ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturliebhaber. Der See ist von einem kleinen Waldgebiet umgeben und bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Eine grüne undurchdringliche Schicht aus Wasserlinsen bedeckt das ganze Jahr über den See und verleiht ihm einen besonderen Charme.

Besucher können am See spazieren gehen, picknicken oder einfach die Natur genießen. Es gibt auch einen Parkplatz in der Nähe des Sees, der bequem mit dem Auto erreichbar ist. Der Märchensee ist ein Ort, an dem man dem Alltag entfliehen und die Schönheit der Natur erleben kann.

Website: www.schwaebischealb.de

Weitere Seen in der Umgebung

Neben dem Hüttensee und dem Schäferhauser See gibt es in der Umgebung von Wendlingen am Neckar noch weitere Seen, die einen Besuch wert sind. Hier sind einige Empfehlungen:

Aichstruter Stausee

Der Aichstruter Stausee befindet sich etwa 10 Kilometer südlich von Wendlingen am Neckar. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Angler und Wassersportler. Der See hat eine Fläche von rund 50 Hektar und bietet Möglichkeiten zum Schwimmen, Surfen, Segeln und Bootfahren. Es gibt auch einen Campingplatz in der Nähe des Sees.

Ebnisee

Der Ebnisee ist ein großer See in der Nähe von Schorndorf, etwa 25 Kilometer nordöstlich von Wendlingen am Neckar. Der See hat eine Fläche von rund 16 Hektar und ist von Wäldern und Hügeln umgeben. Es gibt einen Sandstrand, an dem man schwimmen und sonnenbaden kann, sowie Möglichkeiten zum Angeln, Bootfahren und Wandern.

Bärensee

Der Bärensee ist ein kleiner See in Stuttgart, etwa 20 Kilometer westlich von Wendlingen am Neckar. Der See hat eine Fläche von nur 1,5 Hektar, aber er ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Bewohner der Stadt. Es gibt einen Sandstrand, einen Kinderspielplatz und eine Liegewiese. Man kann auch Tretboote und Ruderboote mieten.

Federsee

Der Federsee ist ein großer See in Oberschwaben, etwa 70 Kilometer südlich von Wendlingen am Neckar. Der See hat eine Fläche von rund 3,5 Quadratkilometern und ist ein wichtiger Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Es gibt Wanderwege rund um den See und Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren. In der Nähe des Sees befindet sich auch ein Naturparkzentrum mit Ausstellungen und Führungen.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten