Dienstag, 23.07.2024

Seen in Nagold

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Nagold ist eine Stadt in Baden-Württemberg, Deutschland, die für ihre Seen und Gewässer bekannt ist. Es gibt mehrere Seen in der Umgebung von Nagold, die eine Vielzahl von Aktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren, Angeln und Wandern bieten. Einige der beliebtesten Seen in der Umgebung sind der Bömbachsee, die Nagoldtalsperre, der Bodenlose See, der Entenweiher und der Badesee Empfingen (Tälesee).

Der Bömbachsee ist ein malerischer See in der Nähe von Nagold, der von Wäldern und Hügeln umgeben ist. Der See ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Angler und bietet auch Möglichkeiten zum Schwimmen und Bootfahren. Die Nagoldtalsperre ist ein weiterer großer See in der Nähe von Nagold, der für seine Wassersportmöglichkeiten und seine malerische Umgebung bekannt ist. Der Bodenlose See ist ein kleinerer See in der Nähe von Nagold, der für seine klaren Gewässer und seine ruhige Umgebung bekannt ist.

Bömbachsee

Der Bömbachsee ist ein malerischer See in der Nähe von Nagold. Er ist etwa 0,9 Hektar groß und wird von der Stadt Altensteig in Baden-Württemberg verwaltet. Der See ist von Wäldern umgeben und bietet eine idyllische Atmosphäre, die zum Schwimmen und Entspannen einlädt. Der See ist über den Ziegelweg gut zugänglich und verfügt über einen Parkplatz in der Nähe. Am Ostufer des Sees gibt es eine große Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen, die ideal zum Sonnenbaden oder Picknicken ist.

Der Bömbachsee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber. Der See bietet auch Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren. Nach der Sanierung des Damms im Jahr 2013 wurde der See wieder zum Baden und Schwimmen freigegeben. Der See ist jedoch kein offizielles Freibad und es gibt keine Rettungsschwimmer vor Ort, so dass die Besucher auf ihre eigene Sicherheit achten sollten.

Insgesamt ist der Bömbachsee ein wunderschöner Ort, der sich perfekt für einen Tag in der Natur eignet. Besucher können hier entspannen, schwimmen, angeln oder einfach nur die schöne Landschaft genießen.

Website: www.seen.de

Nagoldtalsperre

Die Nagoldtalsperre ist eine der größten Talsperren in Baden-Württemberg und befindet sich in der Gemeinde Seewald. Sie wurde zwischen 1965 und 1970 gebaut und dient dem Hochwasserschutz sowie der Regulierung des Wasserstandes im Nagoldtal. Die Talsperre hat eine Gesamtlänge von 2.850 Metern, eine Breite von bis zu 250 Metern und eine maximale Tiefe von 35 Metern.

Die Nagoldtalsperre ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler, insbesondere für Surfer und Segler. Es gibt viele Parkplätze entlang der Talsperre und einige Feuerstellen zum Grillen. Der ebene Seerundweg ist auch bei Inlinern sehr beliebt. Für Kinder gibt es einen Wasserspielplatz mit Eisvogelpfad.

Besucher können auch den 4,7-Meilen langen Nagoldtalsperren-Loop wandern, der als moderat anspruchsvoll gilt und etwa 2 Stunden und 8 Minuten dauert.

Website: www.seewald.eu

Bodenloser See

Der Bodenlose See ist ein malerischer See in Empfingen, der in der Nähe von Nagold liegt. Der See ist nur 0,1 Hektar groß, aber er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Im Sommer ist der Bodenlose See ein großartiger Ort, um schwimmen, angeln oder einfach nur die Sonne zu genießen. Im Winter ist der See ein ruhiger Ort, um spazieren zu gehen oder die winterliche Landschaft zu genießen.

Der See ist von Wäldern und Hügeln umgeben, die eine malerische Kulisse bieten. Der Name „Bodenloser See“ kommt von der Tatsache, dass der See sehr tief ist und der Boden nicht sichtbar ist. Es gibt auch eine Legende, die besagt, dass der See keine Unterwasserströmungen hat und dass Gegenstände, die hineingeworfen werden, nie wieder auftauchen.

Es gibt einen Wanderweg um den See herum, der eine großartige Möglichkeit bietet, die Landschaft zu erkunden. Der See ist auch ein beliebter Ort für Vogelbeobachtung und es gibt viele verschiedene Arten von Vögeln, die in der Gegend leben.

Website: www.seen.de

Entenweiher

Entenweiher ist ein kleiner See in Neubulach, der sich in der Nähe von Nagold befindet. Der See hat eine Fläche von 0,1 Hektar und ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänge und Fahrradtouren. Im Sommer ist der Entenweiher besonders schön anzusehen und lädt zum Verweilen ein. Auch im Winter hat der See seinen Reiz und bietet eine malerische Kulisse.

In der Nähe des Entenweihers gibt es einige Wanderwege, die durch die schöne Landschaft führen. Auch für Angler ist der See ein interessantes Ziel, da es hier eine Vielzahl von Fischarten gibt.

Für Besucher, die den Entenweiher besuchen möchten, stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Auch eine Toilette ist vorhanden.

Website: www.mein-schwarzwald.de

Badesee Empfingen (Tälesee)

Der Badesee Empfingen, auch bekannt als Tälesee, ist ein wunderschöner See in der Nähe von Nagold. Er ist von den umliegenden Orten wie Vöhringen, Sulz am Neckar und Haigerloch aus leicht zu erreichen. Der See bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradtouren und natürlich Schwimmen.

Der Tälesee ist von einer einzigartigen Naturlandschaft umgeben und bietet seinen Besuchern einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge. Der See ist auch bei Anglern sehr beliebt, da er reich an Fischen ist. Es gibt auch einen Campingplatz in der Nähe des Sees, der eine perfekte Option für diejenigen ist, die eine längere Auszeit von der Stadt suchen.

Der Badesee Empfingen ist ein großartiger Ort, um dem hektischen Stadtleben zu entfliehen und die Natur zu genießen. Obwohl der See nicht so groß ist wie einige der anderen Seen in der Gegend, ist er dennoch ein wunderschöner Ort, der einen Besuch wert ist.

Website: www.seen.de

Weitere Seen in der Umgebung

Nagold bietet nicht nur wunderschöne Badeseen, sondern auch eine Vielzahl an anderen Seen in der Umgebung, die einen Ausflug wert sind. Hier sind einige der besten Seen in der Umgebung:

1. Seewaldsee

Der Seewaldsee ist ein idyllischer Badesee, der von dichten Wäldern und grünen Wiesen umgeben ist. Der See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln, Bootfahren und Wandern. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und eine Liegewiese zum Entspannen.

2. Eutingen Badesee

Der Eutingen Badesee ist ein weiterer beliebter See in der Nähe von Nagold. Er ist ein idealer Ort zum Schwimmen und Sonnenbaden. Der See ist von einem Kiefernwald umgeben und bietet auch einen Spielplatz für Kinder und eine Liegewiese.

3. Klostersee

Der Klostersee ist ein malerischer See in der Nähe von Nagold, der von einer schönen Landschaft umgeben ist. Der See bietet eine ruhige und friedliche Umgebung zum Entspannen und Genießen der Natur. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder und eine Liegewiese.

4. Mönchsee

Der Mönchsee ist ein kleiner, aber malerischer See in der Nähe von Nagold. Der See ist von einem dichten Wald umgeben und bietet eine ruhige und friedliche Umgebung zum Entspannen. Es gibt auch einen Rundweg um den See, der zum Wandern und Radfahren einlädt.

Ob Sie schwimmen, angeln, wandern oder einfach nur in der Sonne liegen möchten, diese Seen in der Umgebung von Nagold bieten für jeden etwas.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten