Donnerstag, 18.07.2024

Seen in Eppingen

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Eppingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg, die von malerischen Seen umgeben ist. Die Seen in Eppingen sind ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Der Mühlbacher See, Jägersee, Bibersee, Elsenzer See und Stausee Ehmetsklinge sind einige der bekanntesten Seen in der Umgebung von Eppingen.

Der Mühlbacher See ist ein wunderschöner See mit sandigem Ufer und ausgezeichneter Wasserqualität. Es gibt Liegeflächen und eine Sitztreppe, sowie einen Kiosk, der für das leibliche Wohl sorgt. Für sportliche Aktivitäten kann man sein eigenes SUP-Board mitbringen. Im Seehaus gibt es Umkleiden, Duschen und WC. Der Jägersee ist ein weiterer See in der Nähe von Eppingen, der für seine idyllische Lage und die Ruhe bekannt ist.

Der Bibersee ist ein beliebter Badesee in der Nähe von Eppingen. Der See hat eine ausgezeichnete Wasserqualität und ist umgeben von Wäldern und Wiesen. Der Elsenzer See ist das älteste Naturbad der Region und wurde um das Jahr 1680 von Menschenhand angelegt. Der Stausee Ehmetsklinge ist ein weiterer See in der Umgebung von Eppingen, der für seine malerische Lage und seine vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bekannt ist.

Mühlbacher See

Der Mühlbacher See ist ein beliebter Badesee in Eppingen, der mit schönen Liegeflächen, einem angenehm sandigen Ufer und einer ausgezeichneten Wasserqualität punktet. Besucher können sich im Seehaus umziehen, duschen und die Toiletten nutzen. Ein Kiosk am See sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Wer sich sportlich betätigen möchte, kann sein eigenes SUP-Board mitbringen und auf dem See paddeln. Auch Wanderungen und Rundwege in der Nähe des Sees sind möglich. Beliebte Wanderungen führen zum Beispiel zur Burg Ravensburg.

Der Mühlbacher See kann aus den umliegenden Orten Sulzfeld, Kürnbach und Zaberfeld erreicht werden. Der See liegt im Einzugsgebiet von Eppingen, das rund 4 Kilometer entfernt ist.

Website: www.heilbronnerland.de

Jägersee

Der Jägersee ist ein idyllischer See in Eppingen, der von einem Wald umgeben ist. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturbegeisterte und bietet zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie. Der Rundweg um den See ist etwa 3 Kilometer lang und führt durch ein Waldgebiet mit vielen interessanten Stationen.

Am Wegesrand gibt es 30 Infotafeln am Vogel- und Tierlehrpfad, die von Schülern aus Eppingen angelegt und gestaltet wurden. Der Waldfühlpfad mit Baumlehrpfad führt auf ca. 3 km rund um den See und bietet 13 Informations-, Mitmach- und Erlebnisstationen zu unterschiedlichen Aspekten des Waldes. Hier können Besucher beispielsweise auf einem Barfußpfad laufen, ein Waldtelefon nutzen oder in einer Waldhängematte entspannen.

Wer gerne wandert, kann die Wander3Klang-Touren starten, die am Waldstadion in Eppingen beginnen und hinauf zur Eppinger Hardt führen. Die mittlere Tour (6,7 km) und die lange Tour (13,27 km) führen zum Jägersee oder um den See herum.

Website: www.heilbronnerland.de

Bibersee

Der Bibersee ist ein künstlich angelegter See in der Nähe von Adelshofen bei Eppingen. Er ist durch den Bau eines Biberdammes entstanden, der von den Bibern über mehrere Wochen errichtet wurde. Der See ist mittlerweile auf Google Maps und OpenStreetMap zu finden und wird von den Anwohnern gerne besucht.

Der Bibersee ist ein wichtiger Lebensraum für viele Tierarten und bietet auch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. So können Besucher am Ufer des Sees spazieren gehen oder angeln. Allerdings sollten sie dabei auch auf die Biber achten und ihren Lebensraum respektieren.

Insgesamt ist der Bibersee ein interessantes Naturphänomen und ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Website: www.eppingen.org

Elsenzer See

Der Elsenzer See ist ein malerischer Badesee, der von Weinbergen, Wiesen und Wald umgeben ist. Er befindet sich am Rande des Dorfes Elsenz in Eppingen und ist ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer, Badefreunde und Erholungssuchende. Der See ist etwa 0,6 Hektar groß und verfügt über einen Sandstrand für Kleinkinder und eine großzügige Liegewiese.

Neben dem Badespaß bietet der Elsenzer See auch weitere Freizeitmöglichkeiten wie Beachvolleyball und einen Kinderspielplatz. Ein besonderes Highlight ist der Seekiosk „Lago 15“, der regionale und nachhaltige Speisen und Getränke anbietet. Die herrliche Landschaft rund um den See lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

Website: www.heilbronnerland.de

Stausee Ehmetsklinge

Der Stausee Ehmetsklinge ist ein 11,6 Hektar großer See in Zaberfeld, der sich schnell von Eppingen aus erreichen lässt. Er ist der jüngste und wohl bekannteste der drei Seen in Zaberfeld im Landkreis Heilbronn. Der See ist von einem schönen Naturstrand umgeben und bietet im Sommer sauberes Wasser zum Baden.

Neben dem Baden gibt es viele weitere Freizeitmöglichkeiten am Stausee Ehmetsklinge. So kann man zum Beispiel eine Fahrradtour oder einen Spaziergang um den See machen. Auch Angeln ist auf dem See erlaubt. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk und sanitäre Anlagen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Wer mehr über den Stausee Ehmetsklinge erfahren möchte, kann sich eine See-Karte mit Orten zum See und weitere Infos zur Wasserqualität ansehen. Auch das nahe gelegene Naturparkzentrum bietet Informationen über den Naturpark Stromberg-Heuchelberg und seine Tier- und Pflanzenwelt.

Website: www.heilbronnerland.de

Weitere Seen in der Umgebung

Eppingen ist bekannt für seine malerischen Seen und bietet viele Möglichkeiten, um sich im Wasser abzukühlen. Doch auch in der näheren Umgebung gibt es zahlreiche weitere Seen, die einen Besuch wert sind.

Bibersee

Der Bibersee ist ein 0,5 Hektar großer See in Eppingen und bietet eine entspannende Alternative zum städtischen Freibad. Der See liegt mitten im Grünen und verfügt über ausreichend Liegewiesen zum Sonnenbaden, Spielen oder Picknicken. Der Bibersee ist von Mai bis September ein beliebtes Ausflugsziel.

Mühlbacher See

Der Mühlbacher See in der Nähe von Eppingen ist ein weiterer beliebter Badesee. Der See verfügt über schöne Liegeflächen, eine Sitztreppe und ein angenehm sandiges Ufer. Die Wasserqualität ist ausgezeichnet und es gibt einen Kiosk am See, der für das leibliche Wohl sorgt. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann sein eigenes SUP-Board mitbringen.

Kraichsee

Der Kraichsee ist ein großer See in der Nähe von Eppingen, der sich für verschiedene Freizeitaktivitäten eignet. Neben Schwimmen und Sonnenbaden gibt es auch Möglichkeiten zum Segeln, Surfen, Tauchen und Angeln. Am See gibt es zahlreiche Liegewiesen, Restaurants und Cafés.

Katzenbachsee

Der Katzenbachsee ist ein idyllischer See in der Nähe von Eppingen, der von Wäldern und Wiesen umgeben ist. Der See ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Sonnenbaden, Angeln und Bootfahren. Es gibt auch einen Spielplatz und einen Grillplatz am See.

Insgesamt bietet die Umgebung von Eppingen viele Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen im Wasser. Ob man nun einen kleinen See in der Nähe oder einen großen See weiter entfernt besucht, es gibt für jeden Geschmack etwas Passendes.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten