Montag, 15.07.2024

Ausflugsziele in Pfullendorf

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Pfullendorf ist eine malerische Stadt im Landkreis Sigmaringen, Baden-Württemberg, Deutschland. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und Kultur, die viele Touristen anzieht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre schönen Landschaften und Naturparks in der Umgebung. Es gibt viele Ausflugsziele in Pfullendorf, die von Familien und Freunden besucht werden können, um einen schönen Tag in der Natur zu verbringen.

Einer der beliebtesten Orte in Pfullendorf ist der Stadtsee. Der See ist ein perfekter Ort zum Entspannen und bietet eine malerische Aussicht auf die Stadt. Es ist auch ein großartiger Ort zum Angeln und Bootfahren. Der Stadtpark ist ein weiterer schöner Ort, den man besuchen kann. Der Park ist ein idealer Ort für ein Picknick oder einen Spaziergang und bietet viele Aktivitäten für Kinder wie einen Spielplatz und einen Skatepark.

Ein weiteres großartiges Ausflugsziel in Pfullendorf ist der Neidling Grillplatz und die Neidlinghütte. Der Grillplatz ist ein idealer Ort für ein Barbecue mit Freunden und Familie. Die Hütte ist ein gemütlicher Ort zum Entspannen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Der Bannwaldturm ist ein weiterer Ort, den man besuchen kann. Der Turm bietet einen spektakulären Blick auf die Landschaft und ist ein großartiger Ort zum Wandern und Radfahren. Es gibt auch viele Seen in der Umgebung wie den Lausheimer Weiher, den Baggersee und den Klostersee, die zum Schwimmen und Entspannen einladen.

Stadtsee

Der Stadtsee ist ein beliebtes Ausflugsziel in Pfullendorf, der mit seiner romantischen Insel und vielen Ruhebänken zum Verweilen einlädt. Der See ist 0,8 Hektar groß und bietet eine entspannte Atmosphäre mitten im Grünen. Der Stadtsee ist eine hervorragende Alternative zum Freibad und bietet genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken auf den umliegenden Liegewiesen. Viele Enten haben in diesem idyllischen Ort ihr Zuhause gefunden und tragen zum Charme des Sees bei.

Besucher können sich auf dem See mit Tretbooten vergnügen oder eine Runde um den See spazieren gehen. Die Insel im See ist über eine Brücke erreichbar und bietet einen wunderschönen Blick auf den See und die umliegende Landschaft. Der Stadtsee ist von Mai bis September geöffnet und bietet eine angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen.

Website: www.am-stadtsee.de

Stadtpark

Der Stadtpark in Pfullendorf ist ein wunderschöner Ort, der zum Spazieren und Verweilen einlädt. Mit einer Fläche von 2,6 Hektar ist er der größte Park der Stadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Der Park verfügt über einen Kinderspielplatz, eine Minigolfanlage, einen Tennisplatz, sowie einen Grillplatz, der von Besuchern genutzt werden kann.

Im Stadtpark befindet sich auch ein großer Teich, der von Enten und Schwänen bewohnt wird. Der Park ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und bietet auch Möglichkeiten für Picknicks und Grillfeste.

Besucher können auch den Aussichtsturm im Stadtpark erklimmen, um einen wunderschönen Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft zu genießen.

Website: www.oberschwaben-tourismus.de

Neidling Grillplatz

Der Neidling Grillplatz befindet sich in Pfullendorf und ist eine perfekte Option für alle, die im Sommer gerne grillen möchten, aber keinen eigenen Garten haben. Der Grillplatz ist mit Holz ausgestattet und bietet eine ruhige Umgebung ohne Nachbarn. Das bedeutet, dass Feiern hier bis spät in die Nacht hinein stattfinden können. Der Grillplatz ist kostenlos und kann während der Öffnungszeiten des Seeparks genutzt werden.

Der Grillplatz ist sehr beliebt und wird oft von Familien und Freunden genutzt, die eine gemütliche Atmosphäre suchen. Es gibt auch einen Picknickbereich und genügend Platz zum Spielen. Der Grillplatz ist gut gepflegt und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um einen Tag im Freien zu genießen.

Für diejenigen, die den Grillplatz nutzen möchten, ist es ratsam, im Voraus zu reservieren, um sicherzustellen, dass der Platz verfügbar ist. Reservierungen können bei der Stadtverwaltung Pfullendorf unter Tel. 07552-251502 vorgenommen werden.

Website: www.pfullendorf.de

Grillplatz Pfullendorf

Pfullendorf bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen gemütlichen Grillabend im Freien. Einer der beliebtesten Grillplätze ist der Grillplatz beim Seepark Ost. Das offene Grillhaus wurde im Mai 2019 errichtet und verfügt über vier überdachte Sitzstellen und drei Sitzstellen im Freien. Es stehen drei Grillstellen zur Verfügung, die kostenlos genutzt werden können. Der Grillplatz befindet sich direkt neben den Volleyballfeldern des Strandbades und ist somit der perfekte Ort für einen Grillabend nach einem entspannten Tag am See.

Ein weiterer Grillplatz in Pfullendorf ist der Grillplatz beim „Treffpunkt Baden-Württemberg“ im Seepark Linzgau. Hier können Besucher ihre Würstchen und Steaks auf einem großen Grillrost grillen. Der Grillplatz ist umgeben von einer schönen Grünfläche und bietet ausreichend Platz für größere Gruppen.

Für alle, die gerne in der Natur grillen, bietet sich der Grillplatz Neidling an. Der Grillplatz liegt etwas außerhalb von Pfullendorf und ist von Wäldern und Wiesen umgeben. Hier können Besucher in idyllischer Atmosphäre grillen und die Natur genießen.

Insgesamt bietet Pfullendorf somit eine gute Auswahl an Grillplätzen für jeden Geschmack und jede Stimmung.

Website: www.pfullendorf.de

Neidlinghütte

Die Neidlinghütte ist ein beliebtes Ausflugsziel in Pfullendorf, Baden-Württemberg. Die Hütte befindet sich in der Mengener Straße und ist von der Wallfahrtskirche Maria Schray aus gut zu erreichen. Die Neidlinghütte bietet eine schöne Aussicht auf die umliegende Landschaft und ist ein idealer Ort zum Entspannen und Genießen der Natur.

Die Hütte ist ein beliebter Treffpunkt für Wanderer und Radfahrer, die die Umgebung erkunden möchten. Es gibt zahlreiche Wanderwege und Fahrradrouten in der Nähe, die von der Neidlinghütte aus starten. Die Hütte selbst bietet Getränke und kleine Snacks an, sodass man sich nach einer Wanderung oder Radtour stärken kann.

Die Neidlinghütte ist auch ein idealer Ort für Feiern und Veranstaltungen. Die Hütte kann für private Feiern wie Geburtstage oder Hochzeiten gemietet werden. Es gibt ausreichend Platz für bis zu 50 Personen und die Hütte ist mit Strom und Wasser ausgestattet.

Website: www.echt-bodensee.de

Grillplatz Pfullendorf

Pfullendorf bietet mehrere öffentliche Grillplätze, die für alle zugänglich sind. Einer dieser Grillplätze ist der Neidling Grillplatz, der sich an der L 194 befindet. Hier können Besucher mit Holz grillen und die gemütliche Atmosphäre mit Freunden und Familie genießen. Der Grillplatz ist kostenlos und erfordert keine Reservierung.

Ein weiterer öffentlicher Grillplatz befindet sich im Seepark Linzgau beim Jägerhof. Der Grillplatz kann ohne Voranmeldung genutzt werden und erhebt in dieser Saison keine Miete. Besucher können hier den ganzen Tag über grillen und den Park genießen.

Weitere Grillplätze in Illmensee, Ostrach, Wald und Wilhelmsdorf können auf der Homepage der Ferienregion Nördlicher Bodensee gefunden werden.

Website: www.pfullendorf.de

Bannwaldturm

Der Bannwaldturm ist ein Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Pfrunger-Burgweiler Ried in der Nähe von Pfullendorf. Mit einer Höhe von 38,8 Metern bietet er einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über das größte zusammenhängende Moorgebiet Südwestdeutschlands. Die Aussichtsplattform des Turms ist durch eine Wendeltreppe erreichbar und bietet einen unvergesslichen Blick auf die einzigartige Moorlandschaft und die umliegende Natur. Der Turm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturliebhaber.

Der Bannwaldturm wurde im Jahr 2016 eröffnet und ist seitdem ein fester Bestandteil des Pfrunger-Burgweiler Rieds. Er steht an der Schnittstelle von Bannwald „Tisch“, „Oberen Schnöden“ und „Unteren Schnöden“. Der Turm wurde aus Holz gebaut und fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Er ist ein Symbol für die Bedeutung des Naturschutzgebiets und ein Zeichen für die Bemühungen um den Erhalt der einzigartigen Moorlandschaft.

Besucher können den Bannwaldturm kostenlos besteigen und die Aussicht genießen. Der Turm ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Natur und Landschaft rund um Pfullendorf zu erleben.

Website: www.noerdlicher-bodensee.de

Lausheimer Weiher

Der Lausheimer Weiher ist ein wunderschöner See in der Nähe von Pfullendorf, der das ganze Jahr über besucht werden kann. Mit einer Fläche von 9,8 Hektar ist der See perfekt für Freizeitaktivitäten wie Angeln, Schwimmen und Spazierengehen. Der See ist von einer malerischen Landschaft umgeben und bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre für Besucher.

Im Sommer ist der Lausheimer Weiher ein beliebtes Ziel für Familien und Freunde, die sich im Wasser erfrischen möchten. Der See bietet auch viele Möglichkeiten zum Angeln, mit einer Vielzahl von Fischarten, die in den Gewässern leben. Im Winter ist der See ein idealer Ort für Spaziergänge und Wanderungen in der Umgebung. Die Landschaft ist im Winter besonders schön und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Wälder.

Besucher des Lausheimer Weihers können auch andere Seen in der Nähe erkunden, wie den Baggersee und den Pfrunger-Burgweiler Ried. Diese Seen bieten ebenfalls eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und sind ideal für einen Tagesausflug mit der Familie oder Freunden.

Website: www.seen.de

Baggersee

Der Baggersee in Pfullendorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Freunde. Der See ist etwa 0,8 Hektar groß und bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich inmitten der Natur zu entspannen. Die umliegenden Liegewiesen sind geräumig genug zum Sonnenbaden, Spielen oder Picknicken. Der See ist von Mai bis September geöffnet und bietet zahlreiche Aktivitäten wie Schwimmen, Tauchen und Angeln.

Neben dem Badespaß bietet der Baggersee auch eine schöne Umgebung zum Spazierengehen oder Radfahren. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder, der mit verschiedenen Geräten ausgestattet ist. Der See ist ein perfekter Ort, um dem Alltag zu entfliehen und die Natur zu genießen.

Website: www.pfullendorf.de

Klostersee

Der Klostersee ist ein idyllischer See in Pfullendorf, der von dichtem Wald umgeben ist. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln und Bootfahren. Der See ist auch ein idealer Ort zum Entspannen und Genießen der Natur.

Der Klostersee ist bekannt für seine kristallklaren Gewässer und seine malerische Umgebung. Der See ist von einem Wanderweg umgeben, der eine großartige Gelegenheit bietet, die Natur zu erkunden und die Aussicht auf den See zu genießen. Es gibt auch einen Spielplatz in der Nähe des Sees, der Kindern viel Spaß bietet.

Insgesamt ist der Klostersee ein wunderschöner Ort, der einen Besuch wert ist. Egal, ob man schwimmen, angeln oder einfach nur entspannen möchte, der See bietet für jeden etwas. Besucher sollten jedoch beachten, dass der See in den Sommermonaten sehr beliebt ist und es zu Stoßzeiten sehr voll werden kann.

Website: www.pustal-online.de

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung

Die Umgebung von Pfullendorf bietet viele weitere Ausflugsziele für Naturliebhaber, Familien und Abenteurer. Hier sind einige Vorschläge:

Bodensee

Der Bodensee ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Region und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Besuchen Sie eine der malerischen Städte am Ufer des Sees, wie Konstanz oder Überlingen, und genießen Sie die Aussicht auf das Wasser und die Alpen. Machen Sie eine Bootsfahrt oder entspannen Sie am Strand.

Donauquelle

Die Donauquelle in Donaueschingen ist der Ausgangspunkt des längsten Flusses Europas. Besuchen Sie das Quellgebiet und erfahren Sie mehr über die Geschichte und Geologie der Region. Es gibt auch Wanderwege und Radwege in der Umgebung.

Affenberg Salem

Der Affenberg Salem ist ein Tierpark, in dem Affen in freier Wildbahn leben. Besucher können die Tiere aus nächster Nähe beobachten und füttern. Es gibt auch andere Tiere im Park, wie Störche und Rehe.

Federsee

Der Federsee ist ein Naturschutzgebiet mit vielen seltenen Pflanzen und Tieren. Es gibt Wanderwege und Vogelbeobachtungstürme, von denen aus Sie die Natur genießen können. Besuchen Sie auch das Federseemuseum, um mehr über die Geschichte der Region zu erfahren.

Schloss Sigmaringen

Das Schloss Sigmaringen ist ein imposantes Schloss auf einem Felsen über der Donau. Besucher können eine Führung durch das Schloss machen und die prächtigen Räume und Kunstwerke bewundern. Es gibt auch einen Schlossgarten und ein Museum.

Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland ist ein Freizeitpark für Familien mit Kindern. Es gibt viele Fahrgeschäfte und Attraktionen, die auf den beliebten Ravensburger Spielen basieren. Es gibt auch Workshops und Aktivitäten für Kinder.

Die Umgebung von Pfullendorf hat viele weitere Ausflugsziele zu bieten. Egal, ob Sie die Natur genießen oder etwas Aktiveres suchen, es gibt für jeden etwas zu entdecken.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten