Dienstag, 23.07.2024

Ausflugsziele in Laupheim

Empfohlen

redaktion
redaktionhttps://neckar-kurier.de
Ihre Nachrichtenquelle entlang des Neckars - immer aktuell, immer nah

Laupheim ist eine Stadt in Baden-Württemberg mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Altersgruppen. Von historischen Gebäuden bis hin zu Parks und Seen gibt es in Laupheim und seiner Umgebung viel zu entdecken.

Eine der beliebtesten Attraktionen in Laupheim ist das Planetarium. Hier können Besucher den Sternenhimmel betrachten und mehr über unser Universum erfahren. Ein weiteres Highlight ist der Ringelhauser Park mit seinen wunderschönen Gärten und Teichen. Hier können Besucher spazieren gehen und die Natur genießen.

Turnhalle Obersulmetingen

Die Turnhalle Obersulmetingen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Freunde und Paare in Laupheim. Die Halle bietet zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie Basketball, Volleyball und Badminton. Die umliegenden Liegewiesen bieten genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Besonders in den warmen Monaten von Mai bis September ist die Turnhalle Obersulmetingen ein beliebter Ort, um dem Alltag zu entfliehen und sich sportlich zu betätigen.

Der See, der sich in unmittelbarer Nähe zur Turnhalle Obersulmetingen befindet, ist ein weiteres Highlight. Der 0,1 Hektar große See bietet Erholung pur mitten im Grünen. Anstatt ins Freibad zu gehen, kann man hier die Natur genießen und sich entspannen. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken.

Wer mehr über die Turnhalle Obersulmetingen erfahren möchte, kann die offizielle Website oder das Instagram-Profil besuchen. Dort gibt es weitere Informationen zu den angebotenen Sportaktivitäten und den Öffnungszeiten.

Website: www.laupheim.de

Planetarium Laupheim

Das Planetarium Laupheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle, die sich für das Weltall und die Sterne interessieren. Es befindet sich in der Milchstraße 1, 88471 Laupheim und gehört zur Volkssternwarte Laupheim e.V., die bereits seit 1975 besteht. Das Planetarium wurde 1990 erbaut und bietet seitdem jährlich mehr als 30.000 Besuchern die Möglichkeit, den Blick ins All zu werfen.

Im Zeiss Planetarium können die Besucher spannende Sternenshows erleben, die unabhängig von Wetter und Tageszeit stattfinden. Dabei werden die Besucher auf Reisen zu fremden Welten mitgenommen. Das Planetarium ist Teil des SFZ-Netzwerks und seit 2019 offizieller Teil des Standorts.

Für alle, die nach einem Ausflug in den Kosmos ins kühle Nass tauchen möchten, bietet das Laupheimer Parkbad in direkter Nähe eine ideale Gelegenheit. Das Planetarium ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Bahnhof Laupheim West befindet sich außerhalb von Laupheim, etwa 3 Kilometer vom Planetarium entfernt. Von dort aus bringt ein Bus oder Taxi die Besucher zum Planetarium.

Website: www.planetarium-laupheim.de

Ringelhauser Park

Der Ringelhauser Park in Laupheim ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet, das zum Spazieren, Joggen und Entspannen einlädt. Der Park ist mit einer Fläche von 12,3 Hektar der größte Park der Stadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung. Mit seinen einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten ist der Ringelhauser Park ein Ort der Ruhe und Entspannung.

Im Park gibt es auch einen Kinderspielplatz, der mit verschiedenen Spielgeräten ausgestattet ist. Die Kinder können hier nach Herzenslust spielen und sich austoben. Für die Erwachsenen gibt es im Park auch einen Fitness-Parcours, auf dem man verschiedene Übungen machen kann.

Der Ringelhauser Park ist auch ein beliebter Ort für Picknicks. Es gibt viele schattige Plätze, an denen man sich mit Freunden oder Familie treffen und ein Picknick genießen kann. Der Park ist auch ein idealer Ort für ein romantisches Date.

Website: www.nepomuckswunderbarewelt.de

Bibelpflanzenpark

Der Bibelpflanzenpark in Laupheim ist eine wunderschöne Parkanlage, die sich über eine Fläche von 2,1 Hektar erstreckt. Es ist der drittgrößte Park in der Stadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung. Der Park ist besonders bekannt für seine einladenden Grünflächen und Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen.

Ein besonderes Highlight des Bibelpflanzenparks ist die Vielfalt an Pflanzen, die in der Bibel erwähnt werden. Jede Pflanze ist mit Informationen zur Verwendung und ihrer Erwähnung in der Bibel gekennzeichnet. Besucher können den Park entweder allein anhand eines Lageplans oder während einer Führung erkunden. Der Park bietet auch einen Spielplatz für Kinder und ein Café, das erfrischende Getränke und Snacks anbietet.

Der Bibelpflanzenpark ist ein Ort, an dem Besucher die Natur genießen und sich entspannen können. Es ist ein perfektes Ziel für Familien, Paare und Einzelpersonen, die einen ruhigen Tag im Freien verbringen möchten.

Website: mapy.cz

Schlosspark

Der Schlosspark in Laupheim ist ein 7 Hektar großer Park, der sich durch seine Wasserläufe, Weihern, Ziergeflügel und seltenen Bäume auszeichnet. Er bietet eine wunderschöne Umgebung für Spaziergänge, die von Naturfreunden, Inline-Skatern und Nordic-Walking-Enthusiasten gleichermaßen genossen werden kann. Der anschließende Ringelhauser Park ist über 16 Hektar groß und bietet weitere Möglichkeiten zum Entspannen und Genießen der Natur.

Der Laupheimer Schlosspark ist auch ein beliebtes Ziel für Familienausflüge. Es gibt zahlreiche Spielplätze und Picknickbereiche, die den Besuchern zur Verfügung stehen. Der Park ist kinderwagengeeignet und bietet auch eine Vielzahl von Wegen, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind.

Insgesamt ist der Schlosspark in Laupheim ein wunderschöner Ort, der eine Kombination aus Ruhe und Entspannung in einer malerischen Umgebung bietet.

Website: www.nepomuckswunderbarewelt.de

Schloßpark

Der Schloßpark in Laupheim ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Mit einer Fläche von 7 Hektar bietet er eine wunderschöne Parkanlage mit Wasserläufen, Weihern, Ziergeflügel und seltenen Bäumen. Der sich anschließende Ringelhauser Park ist über 16 Hektar groß und bietet weitere Möglichkeiten zum Spazieren und Verweilen.

Im Schloßpark befinden sich auch vier historische Gebäude, darunter das Schloss Großlaupheim, das kultureller Mittelpunkt der Stadt ist. Besonders im späten Frühjahr und Sommer begeistert der Rosengarten mit seinen Düften und wunderschönen Blumen die zahlreichen Besucher. Der Park ist kinderwagengeeignet und barrierefrei, was ihn zu einem idealen Ort für Familienausflüge macht.

Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Entspannen ein und bieten eine herrliche Aussicht auf die Parkanlage. Der Schloßpark ist auch ein beliebter Ort für Picknicks und Grillpartys. Die Besucher können hier die Natur genießen und dem Alltag entfliehen.

Website: www.nepomuckswunderbarewelt.de

Großer Ersinger Badesee

Der Große Ersinger Badesee ist ein 1,2 Hektar großer See in Erbach, der sich perfekt für einen entspannten Tag in der Natur eignet. Der See ist von Wiesen und Bäumen umgeben und bietet eine angenehme Atmosphäre zum Sonnen, Entspannen und Schwimmen. Für Kinder gibt es einen separaten Bereich mit flachem Wasser, in dem sie sicher planschen können.

Der See bietet außerdem eine kleine Liegewiese, auf der man sich sonnen kann, sowie einen Kiosk, in dem man Snacks und Getränke kaufen kann. Für sportbegeisterte Besucher gibt es einen Volleyballplatz und Tischtennisplatten. Angler können ihr Glück versuchen und versuchen, einen der Fische zu fangen, die im See leben.

Der Große Ersinger Badesee ist ein ruhiger und idyllischer Ort, der sich perfekt für einen entspannten Tag in der Natur eignet. Besucher können sich hier erholen und die schöne Umgebung genießen.

Website: neckar-kurier.de

Badesee Sonntagssee

Der Badesee Sonntagssee ist ein großartiges Freizeitziel für diejenigen, die gerne schwimmen, sonnenbaden oder angeln möchten. Der See erstreckt sich über eine Fläche von 18,5 Hektar und befindet sich in Ehingen (Donau), in der Nähe von Laupheim. Die ehemalige Kiesgrube bietet verschiedene Badestellen und großzügige Liegewiesen für seine Besucher. Der See ist besonders an warmen und sonnigen Tagen ein beliebter Ort für Familien und Freunde, die einen erholsamen Tag am Wasser verbringen möchten.

Neben Schwimmen und Sonnenbaden bietet der Sonntagssee auch Angelmöglichkeiten für diejenigen, die gerne angeln. Der nahegelegene Bezirksfischerei-Verein Ehingen bietet Angelmöglichkeiten für Gäste und Einheimische. Der See ist auch ein großartiger Ort für Naturliebhaber, die gerne wandern oder Rad fahren, da es in der Umgebung viele Wander- und Radwege gibt.

Besucher können sich auf eine angenehme Atmosphäre am See freuen, die von einer schönen Landschaft und sauberem Wasser geprägt ist. Der Sonntagssee ist ein Ort, an dem Besucher eine Pause vom Alltag machen und sich in der Natur entspannen können.

Website: www.seen.de

Kleiner Ersinger Badesee

Der Kleiner Ersinger Badesee ist ein 1,2 Hektar großer See in Erbach und ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Der See bietet eine entspannte Atmosphäre inmitten der Natur und ist eine perfekte Alternative zum Freibad. Die umliegenden Liegewiesen bieten genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der See geöffnet und bietet eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen.

Der See ist auch ein Paradies für Angler, da er eine große Vielfalt an Fischen beherbergt, darunter Karpfen, Hechte, Zander und viele mehr. Es gibt auch einen Bootsverleih, der es den Besuchern ermöglicht, den See vom Wasser aus zu erkunden. Für diejenigen, die nicht schwimmen können, gibt es auch einen separaten Nichtschwimmerbereich.

Zusätzlich zu den Freizeitmöglichkeiten am See gibt es auch viele Wander- und Radwege in der Umgebung, die die Besucher erkunden können. Der Kleiner Ersinger Badesee ist ein Muss für jeden, der nach Laupheim reist und einen erholsamen Tag in der Natur verbringen möchte.

Website: www.seen.de

Badesee Hinter der Mühle

Der Badesee Hinter der Mühle ist ein 7,7 Hektar großer See, der sich in Schemmerhofen befindet und ein beliebtes Ausflugsziel für die Menschen aus der Gegend ist. Der See bietet Entspannung pur mitten im Grünen und ist eine gute Alternative zum Freibad. Auf den umliegenden Liegewiesen bleibt genügend Platz zum Sonnen, Spielen oder Picknicken. Von Mai bis September ist der Badesee Hinter der Mühle geöffnet und bietet eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen.

Es gibt auch einige Möglichkeiten für Aktivitäten wie Schwimmen, Tauchen oder Angeln. Der See ist von einer schönen Landschaft umgeben, was ihn zu einem idealen Ort für Spaziergänge oder Wanderungen macht. Der Badesee Hinter der Mühle ist auch ein guter Ausgangspunkt für Radtouren in der Umgebung.

Insgesamt ist der Badesee Hinter der Mühle ein schöner Ort, um dem Alltag zu entfliehen und ein paar Stunden in der Natur zu verbringen. Ob man nun schwimmen, angeln oder einfach nur entspannen möchte, hier findet jeder etwas Passendes.

Website: neckar-kurier.de

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung

Laupheim und seine Umgebung bieten zahlreiche Ausflugsziele für jeden Geschmack. Hier sind einige weitere Vorschläge für Aktivitäten in der Region:

1. Federseemuseum

Das Federseemuseum in Bad Buchau ist ein Muss für Archäologie- und Geschichtsliebhaber. Es ist eines der bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands und zeigt die Geschichte der Region von der Steinzeit bis zur Römerzeit. Besucher können hier zahlreiche Funde aus der Region bewundern, darunter auch die berühmten Pfahlbauten.

2. Schloss Achberg

Das Schloss Achberg ist ein beeindruckendes Barockschloss, das von einem weitläufigen Park umgeben ist. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und diente einst als Sommerresidenz der Fürstäbtissinnen von Kempten. Heute beherbergt es ein Museum, das die Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner präsentiert.

3. Badesee Illmensee

Der Badesee Illmensee ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Wassersportler. Der See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Surfen, Angeln und Bootfahren. Es gibt auch einen Spielplatz und einen Grillplatz für Picknicks.

4. Kloster Schussenried

Das Kloster Schussenried ist ein ehemaliges Zisterzienserkloster, das heute als Kulturzentrum genutzt wird. Besucher können hier die barocke Klosterkirche besichtigen, das Brauereimuseum besuchen oder an einer Führung durch den Kräutergarten teilnehmen.

5. Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist ein lebendiges Museum, das die Geschichte des Landlebens im 19. Jahrhundert zeigt. Besucher können hier zahlreiche historische Gebäude besichtigen und Handwerker bei der Arbeit beobachten. Es gibt auch regelmäßig Veranstaltungen und Vorführungen.

Laupheim und seine Umgebung haben viel zu bieten und es gibt noch viele weitere Ausflugsziele zu entdecken.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten