Montag, 15.07.2024

SC Magdeburg gewinnt zum dritten Mal die deutsche Meisterschaft im Handball

Empfohlen

Felix Meier
Felix Meier
Felix Meier ist ein leidenschaftlicher Wirtschaftsjournalist, der mit seinen fundierten Analysen und seinem tiefen Fachwissen überzeugt.

Der SC Magdeburg hat zum dritten Mal die deutsche Handball-Meisterschaft gewonnen und peilt nun die Titelverteidigung in der Königsklasse an. Nach dem DHB-Pokal strebt das Team auch den Titel in der Champions League an, um das Quadruple zu erreichen.

Der SC Magdeburg triumphierte mit einem souveränen 34:21-Sieg bei den Rhein-Neckar Löwen. Die feierliche Ehrung erfolgt nach dem letzten Heimspiel gegen die HSG Wetzlar. In dieser Saison erlitt der SCM lediglich zwei Niederlagen und erarbeitete sich somit alle Chancen, um alle Titel mitzuspielen.

Bennet Wiegert, der seit 2016 die sportliche Verantwortung beim SCM trägt, hat das Team zu acht Titeln unter seiner Regie geführt. Die ambitionierten Ziele des SCM zeigen, dass sie bereit sind, alles zu geben, um im internationalen Handball erfolgreich zu sein.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten