Dienstag, 23.07.2024

DFB-Frauen auf klarem EM-Kurs nach 4:1-Sieg trotz Blitzrückstand

Empfohlen

Felix Meier
Felix Meier
Felix Meier ist ein leidenschaftlicher Wirtschaftsjournalist, der mit seinen fundierten Analysen und seinem tiefen Fachwissen überzeugt.

Die deutschen Fußballerinnen haben ein mühevolles Spiel gegen Polen mit 4:1 gewonnen und stehen nun nur noch einen Schritt von der Qualifikation zur EM 2025 entfernt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten überzeugten sie am Ende mit einem klaren Sieg.

Deutschland führt die Gruppe nach drei Spielen mit neun Punkten an, während Polen bisher null Punkte hat. Die Torschützen für Deutschland waren Lea Schüller, Giulia Gwinn und es gab ein Eigentor von Wiktoria Zieniewicz. Marina Hegering musste das Spiel wegen Wadenproblemen vorzeitig verlassen.

Trotz anfänglicher Nervosität und Unsicherheiten konnten die deutschen Fußballerinnen das Spiel gegen Polen für sich entscheiden. Das bevorstehende Spiel gegen Australien wird eine weitere Herausforderung für das Team sein.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten